Dieser Trendsport macht dich schlank und fit!

Zumba war gestern! Jetzt geht der Trend zum Boxen – sogar in Kursen im Fitnessstudio. Warum du damit nicht nur fit, sondern auch schlank wirst, erfährst du hier!

Früher ein reiner Männersport, ist Boxen heute so beliebt, dass viele Fitnessstudios extra Boxkurse anbieten. Oft wird das schweißtreibende Workout sogar als richtiges Fitness-Boxen beworben. Und die Besucher des Trendsports sind mittlerweile größtenteils weiblich! 

Warum ist Boxen so ein effektives Workout? 

Es gibt mehrere gute Gründe dafür, sich öfter mal die Boxhandschuhe überzustreifen: 

Boxen trainiert den ganzen Körper 

Boxen hebt sich von vielen anderen Sportarten ab – denn wenn man es richtig macht, wird der ganze Körper trainiert. Der Grund: Nicht nur sind unsere Arme mit Hieben beschäftigt, auch unsere Beine haben etwas zu tun. Schließlich müssen wir sie häufig beugen und Rückschritte machen, um uns unter Angriffen wegzuducken. Der Rücken und die Schultern werden gestärkt und auch die Hüfte arbeitet mit, denn aus ihr ziehen wir die Kraft für besonders starke Schläge. 

Boxen verbrennt extrem viele Kalorien 

Studien zeigen, dass wir durch eine Stunde Boxen bis zu 800 Kalorien verbrennen können – mehr als bei jeder anderen Sportart! Dabei kommt es allerdings auch darauf an, auf welche Art du boxt: Eine halbe Stunde Boxen im Ring verbrennt rund 400 Kalorien, Training mit einem Punching Bag immerhin noch 200 Kalorien. Sparring mit einem Partner lässt in derselben Zeit 300 Kalorien schmelzen. 

Boxen verbessert deine Augen-Hand-Koordination 

Beim Boxen, besonders beim Training mit Sparring-Handschuhen, müssen wir uns auf das, was wir sehen, konzentrieren und gleichzeitig unsere Bewegungen darauf abstimmen. Unser Gehirn muss hart arbeiten, um beides unter einen Hut zu bekommen – so wird unsere Augen-Hand-Koordination gestärkt. 

Boxen hilft dir dabei, Stress abzubauen 

Seien wir ehrlich – hin und wieder haben wir einfach das Bedürfnis, auf etwas einzuschlagen. Das lenkt nicht nur ab, stressbedingt verspannte Muskeln werden so auch gelockert. Außerdem zeigen mehrere Studien, dass Boxen glücklich macht. Die wissenschaftliche Erklärung dazu: Schlagen wir auf einen Punching Bag ein, werden mehr Endorphine ausgeschüttet. Diese gelten als Glückshormone und heben unsere Laune.

VIDEOTIPP: Fit in 15 Minuten! Vier Übungen für einen straffen Body

Fit in 15 Minuten

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.