BRIGITTE Diät 2019: "Bewegung"

Bewegung macht so vieles leichter: Sie stärkt unser Herz-Kreislauf-System und beugt Krankheiten und Übergewicht vor. Wie wir den richtigen Sport für uns finden - und vor allem dranbleiben.

Mit dem Sport ist es wie mit einer Beziehung: Wenn’s gut läuft, stärkt er uns, macht gute Laune, gibt uns Selbstbewusstsein und lässt uns zufriedener sein mit uns und unserem Körper. Dazu kom­men noch jede Menge wunderbare gesundheitliche Effekte wie ein geringe­res Krankheitsrisiko und weniger Stress.

Die Kraft des Sports

Um den richtigen zu finden, müssen wir allerdings offen sein. Genau wie bei der Partnersuche ist es wichtig, einiges aus­zuprobieren, um herauszufinden, was zu uns passt. Eine Sportart tut uns oft dann richtig gut, wenn sie einen Gegenpol zu unserem Alltag bietet. Wer einen mono­tonen Job hat, braucht vielleicht den Nervenkitzel in der Freizeit. Wer kleine Kinder, Haushalt und einen hektischen Job managt, kann beim monotonen Jog­gen wieder Kontakt zu sich selbst auf­nehmen. Vielleicht steckt auch eine Abenteurerin in uns, die sich beim Klet­tern austoben möchte, oder eine Prin­zessin, die ihren Auftritt beim Ballett genießt.

Oder fühlt sich schon der Gedanke an Bewegung wie Qual an? Versuche trotzdem, dich neugierig auf Entdeckungsreise zu begeben, und probiere verschiedene Arten, aktiv zu sein, aus. Wenn du am Ende mit dem Rad zur Arbeit und zurück fährst, mittags einen langen Spaziergang machst und Treppen hochläufst statt Fahrstuhl zu fahren, ist das auch schon ein guter erster Schritt. Gerade Bewegungsmuffel ohne Sport­routine sollten es sowieso langsam ange­hen lassen, um Verletzungen vorzubeugen und nicht gleich frustriert wieder aufzugeben.

Tipp: Versuche doch mal die Einsteiger- und Level-1-Workouts des neuen BRIGITTE Fitness­-Portals. Sie sind ideal, um den Körper langsam an Belas­tung zu gewöhnen und die Muskeln sanft zu stärken. Man kann sie ganz bequem zu Hause machen und herausfinden, was einem Spaß bringt.

Das Gute an regelmäßigem Training ist übrigens: Wenn man sich daran gewöhnt hat, und das geht schon nach vier Wochen Training los, fehlt es einem, wenn es mal ausfällt - weil man seinen Sport lieb gewonnen hat und vermisst. Und weil er einfach Spaß macht, und das ist das Wichtigste, um dabeizubleiben.

Nicht aufgeben, sondern immer weiter dran bleiben

Aber, und auch das ist eigentlich klar: Wie in der Liebe gibt es auch beim Sport Höhen und Tiefen. Manchmal sind wir verknallt und können nicht genug von ihm bekommen. Dann wieder ödet er uns an, und wir gehen ihm am liebsten aus dem Weg. Das muss nicht schlecht sein, im Gegenteil: Tiefpunkte können eine Chance sein, unser Vorgehen neu zu überdenken. Brauchen wir ein neues Ziel, vielleicht einen Wettkampf oder eine kleine Challenge? Ist es einfa­cher zusammen mit einer Freundin? Oder passt eine andere Trainingszeit besser in unseren Alltag? Auf jeden Fall sollten wir nicht so schnell aufgeben, sondern: dranbleiben und weiterüben. Eine gute Beziehung erfordert eben manchmal Arbeit. Und dann folgt auf eine Durststrecke sicher bald der nächste Höhenflug.

Das neue BRIGITTE Fitness-Portal

Über 700 Workout-Videos findet ihr in unserem Online-Portal "BRIGITTE Fitness" – von Kursen wie Fatburner und Cardiofitness bis hin zu Yoga, Pilates oder Bauch, Beine, Po. Für Einsteiger und Fortgeschrittene gibt es verschiedene Level. Die Kurse sind jederzeit abrufbar – auf dem Laptop, Smartphone oder Tablet.

Kostenlos testen: Das ist unser Angebot für euch

Als BRIGITTE.de-Userin könnt ihr eine Woche lang kostenlos die Kurse von "BRIGITTE Fitness" testen. Dort registriert ihr euch mit eurem Namen und eurer E-Mail-Adresse.

Wollt ihr im Anschluss weiter trainieren, könnt ihr ab 9,99 Euro monatlich alle Videos nutzen, wo und so oft ihr wollt. Unter „Programme“ findet ihr Workout-Vorschläge für Einsteiger, Fortgeschrittene, Yoga-Fans, für Eilige oder Menschen mit Rückenschmerzen.

Das Modul "BEWEGUNG" ist eine der drei Säulen des neuen BRIGITTE-Balance-Programms:

Das Brigitte-Balance Konzept: Frau beißt in Sandwich

Lies auch

BRIGITTE Diät 2019: Das neue Balance-Konzept mit 3 Säulen

VIDEOTIPP: Bauchtraining - Mini-Workout von BRIGITTE Fitness

BRIGITTE Fitness: Mini-Workout "Bauchtraining" zum Mitmachen

Erlebe das Balance-Konzept live:

Am 30. März 2019 findet in Hamburg im Verlagshaus von Gruner + Jahr der große BRIGITTE Academy Balance Day statt. Höre spannende Vorträge, besuche Workshops und bekomme jede Menge Anregungen rund um die Themen Gesundheit, Fitness, Ernährung und Stressmanagement. Du kannst mit Profis meditieren, mit der Redaktion kochen und beim Yoga entspannen. Komme mit uns ins Gespräch und gewinne Einblicke hinter die Kulissen der Redaktion. Hier findest du alle Infos.

Balance Day: Frau beim Yoga

Lies auch

Sicher dir jetzt Tickets für den BRIGITTE Balance Day!
Brigitte Balance Konzept

Wer hier schreibt:

Daniela Stohn
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Brigitte Balance Konzept: Frau in Sportkleidung
BRIGITTE Diät 2019: Wie du den richtigen Sport findest – und dranbleibst!

Bewegung macht so vieles leichter: Sie stärkt unser Herz-Kreislauf-System und beugt Krankheiten und Übergewicht vor. Wie wir den richtigen Sport für uns finden - und vor allem dranbleiben.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden