BRIGITTE Diät 2019: Das neue Balance-Konzept mit 3 Säulen

Nur Kalorien sparen war früher. Damit wir uns in unserem Körper wohlfühlen und gesund bleiben, brauchen wir neben gesundem Essen auch Bewegung und Entspannung. Die BRIGITTE-Diät geht deshalb in unserem neuen BRIGITTE-Balance-Konzept auf - und das beruht auf drei Säulen.

Eine gute Balance ist das Wichtigste

Wenn wir uns unseren Körper als Cabriolet vorstellen, stehen wir jetzt, am Anfang des Jahres, eingeros­tet in der Garage und wünschen uns nichts sehnlicher, als endlich wieder an der frischen Luft durch eine weite Allee mit grünen Bäumen zu cruisen. Wie ein Sportwagen braucht auch unser Körper regelmäßig Bewegung, guten Treibstoff und liebevolle Pflege, um auf Hochtou­ren zu laufen und möglichst lange zu halten.

Oder anders gesagt: Der wichtigste Verbündete für eine bessere Gesund­heit ist unser Körper. Wenn wir klug mit ihm umgehen und ihm geben, was ihm guttut, belohnt er uns. Was er braucht: Aktivität, frische Luft, gesun­des Essen, aber auch Ruhephasen, genug Schlaf und Zeiten der totalen Entspannung. Nur wenn alles in Balance ist, fühlen wir uns fit, voller Energie und zufrieden. Und auch das Gewichthalten ist plötzlich gar nicht mehr so schwer.

Wenn wir abnehmen wollen, müs­sen wir allerdings den Schalter im Kopf umlegen. Uns mit uns selbst beschäf­tigen und herausfinden, was wir wollen und brauchen: ein paar Kilo abnehmen? Richtig viele Kilos loswerden? Nicht mehr so müde sein? Langfristig fitter werden? Jeder Mensch ist anders, hat ein anderes Leben und andere Vorlie­ben und braucht deshalb auch ein indi­viduelles Konzept, um dranzubleiben.

Werde deshalb zu deiner eigenen Expertin: Für alle drei Säulen - Medi­tation, Ernährung und Bewegung - haben wir gesunde Rezepte, Fitnessvideos und geführte Meditationen entwickelt, die wir dir exklusiv anbieten.

Säule 1: MEDITATION

WAS BRAUCHT MEIN KOPF FÜRS ABNEHMEN?

Unser Gehirn ist ein Spaß-Junkie. Wenn wir wollen, dass Veränderungen bleiben und nicht nur einen kurzfristigen Kick bringen, müssen sie daher zu uns passen. Es bringt nichts, dass wir uns etwas vornehmen, das völlig utopisch und untypisch für uns ist. Meditieren ist ein wunderbarer Weg, mit sich selbst wieder in Kontakt zu kommen, reinzuhören, hinzuhören. Deshalb ist das die erste Säule unseres BRIGITTE-Balance Konzepts.

Und Meditation kann noch viel mehr: Sie entspannt uns. Denn wenn wir ständig unter Stress stehen, steigen Blutzuckerspiegel und Blutdruck, alle Sinne sind aktiviert. Das führt zu Dauerstress, Schlafstörungen, Depressionen, einem schlappen Immunsystem - und der Einlagerung von ungesundem Bauchfett.

Hier erfahrt ihr alles zur Säule "Meditation" und zu unserem Meditationsprogramm.

Säule 2: ERNÄHRUNG

WIE GEHT GESUNDES ESSEN HEUTE?

Wir haben die BRIGITTE-Diät schon immer als gesundes Ernährungskonzept verstanden, mit dem man auch abnehmen kann. Daher bekommst du wie gewohnt neue leckere Rezepte von uns, die du zu Hause nachkochen kannst.

Aber, und das ist neu: Wir verzichten auf strenge Wochenpläne. Du bekommst stattdessen Tipps, wie du auch unterwegs und ohne zu kochen abwechslungsreich und gesund essen kannst. Mithilfe eines Selbstchecks kannst du Maßnahmen für dich finden, mit denen du deine Ernährung insgesamt gesünder gestalten kannst und die ohne anstrengendes Kalorienzählen und Verbote auskommen. Aber natürlich kannst du auch weiterhin wie gewohnt einfach unsere Rezepte nach einem Baukastensystem kombinieren.

Gut zu wissen: Studien zeigen, dass sich das Belohnungszentrum im Gehirn durch gesunde Essgewohnheiten umprogrammieren lässt. Ähnlich wie beim Rauchenaufhören braucht das aber Zeit.

Etwas Geduld müssen wir also mitbringen, damit der Erfolg nachhaltig ist. "Erst wenn eine übergewichtige Person ihren anfänglichen Gewichtsverlust über ein Jahr hält, akzeptiert der Körper dieses neue Gewicht und kämpft nicht mehr dagegen an", so Professor Signe Sörensen Torekov von der Universität Kopenhagen.

Hier findet ihr alle Infos zur Säule "Ernährung" - mit Selbstcheck.

Säule 3: BEWEGUNG

WIE KOMMT MEIN KÖRPER IN FORM?

Allein mit Sport abzunehmen und wie gewohnt weiter zu essen, klappt leider nicht besonders gut. Studien zeigen, dass regelmäßiges Training bei der Gewichtskontrolle zwar hilft, aber die Ernährung der eindeutig wichtigere Faktor ist. Eine halbe Stunde Laufen verbrennt lediglich etwa 300 Kalorien, so viel wie ein 50-Gramm-Schokoriegel. Außerdem macht Sport hungrig. Und: Der sportliche Körper fährt in Ruhe seine Funktionen weiter runter als bei Bewegungsmuffeln, auch das haben Studien gezeigt.

Aber halt, das ist keine Einladung, auf dem Sofa liegen zu bleiben. Denn, und das ist die gute Nachricht: Ein sportlicher Körper verbrennt auch im Ruhezustand viel mehr Kalorien als ein unsportlicher. Gut trainierte Muskeln kurbeln nicht nur den Stoffwechsel an, sie produzieren auch Myokine. Diese Botenstoffe hemmen Entzündungen und regenerieren die Zellen. Gerade Krafttraining ist daher für die Gesundheit ideal. Außerdem kann Sport nach dem Abnehmen helfen, den gesunkenen Kalorienbedarf zu kompensieren - wir können uns mit Training also Essen "dazuverdienen".

Hier findet ihr alle Infos zur Säule "Bewegung"

Erlebe das Balance-Konzept live:

Am 30. März 2019 findet in Hamburg im Verlagshaus von Gruner + Jahr der große BRIGITTE Academy Balance Day statt. Höre spannende Vorträge, besuche Workshops und bekomme jede Menge Anregungen rund um die Themen Gesundheit, Fitness, Ernährung und Stressmanagement. Du kannst mit Profis meditieren, mit der Redaktion kochen und beim Yoga entspannen. Komme mit uns ins Gespräch und gewinne Einblicke hinter die Kulissen der Redaktion. Hier findest du alle Infos.

Balance Day: Frau beim Yoga

Lies auch

Sicher dir jetzt Tickets für den BRIGITTE Balance Day!
Brigitte Balance Konzept

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Das Brigitte-Balance Konzept: Frau beißt in Sandwich
BRIGITTE Diät 2019: Das neue Balance-Konzept mit 3 Säulen

Nur Kalorien sparen war früher. Damit wir uns in unserem Körper wohlfühlen und gesund bleiben, brauchen wir neben gesundem Essen auch Bewegung und Entspannung. Die BRIGITTE-Diät geht deshalb in unserem neuen BRIGITTE-Balance-Konzept auf - und das beruht auf drei Säulen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden