Geteilte Erfahrung = doppelter Erfolg!

Alle dürfen Pizza essen - nur ich nicht! Und jammern geht auch nicht, weil man sich während einer Diät sowieso schon wie die Spaßbremse vom Dienst fühlt. Zum Glück ist man beim Kampf gegen die Pfunde nicht allein auf weiter Flur. Und wer sich bewusst mit Gleichgesinnten austauscht, hat nicht nur mehr Freude beim Abnehmen, sondern auch bessere Aussichten auf einen langfristigen Erfolg. Wir sind gespannt auf Ihre Erfahrungen!

Abnehmen ist theoretisch ganz einfach: man muss nur etwas gesünder und kalorienärmer essen und sich regelmäßig bewegen, dann schmelzen die Pfunde. Aber was tun, wenn die Seele nach einem vergurkten Date mit einer große Portion Mousse au Chocolat balsamiert werden möchte und nicht mit Magermilchjoghurt? Kann man den Geburtstagskuchen der Lieblingskollegin ablehnen, ohne auf die Stimmung zu schlagen? Und wie soll man regelmäßig zur Aerobic-Stunde gehen, wenn der Feierabend immer unpünktlich anfängt?

Wirklich hilfreiche Tipps für diese schwierigen Situationen können nur diejenigen geben, die wissen, was eine Heißhungerattacke ist und wie störrisch sich der innere Schweinhund gegen Joggen bei Regen sträuben kann.

Gemeinsam schlank bleiben

Dass das Verbünden mit Gleichgesinnten vor allem den langfristigen Diäterfolg wirksam zu unterstützen scheint, zeigte eine Studie mit 292 Diätwilligen an der Universität Surrey. Die eine Hälfte der Teilnehmer war während der Diät auf sich allein gestellt, die andere Hälfte speckte in der Gruppe ab und traf sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch oder zum gemeinsamen Fitnesstraining.

Nach einem halben Jahr hatten die Studienteilnehmer im Durchschnitt knapp sechs Kilogramm abgenommen und alle Diäten waren unter dem Strich gleich erfolgreich.

Große Unterschiede zeigten sich dagegen nach einem Jahr: knapp die Hälfte der erneut befragten Studienteilnehmer hielt sich noch an ihre Diät. Bei den Gruppen-Programmen blieben dabei doppelt so viele Teilnehmer am Ball wie bei den Diäten, die man allein durchziehen musste. Die Einzelkämpfer hatten zum Zeitpunkt der Befragung dementsprechend auch schon wieder mehr Gewicht zugelegt als diejenigen mit Teamunterstützung.

Das Geheimnis der Gruppendynamik

Die Erfolgsgeheimnisse der Gruppe liegen auf der Hand: Zum einen spornt die soziale Kontrolle an. Gemeinsames Wiegen offenbart kalorienreiche Ausrutscher und es fällt auf, wer häufiger die Sportstunde schwänzt.

Dafür kann man sich dann aber in schwachen Momenten Trost und neue Motivation holen. Schließlich hat jeder mal einen Durchhänger. Wunder wirkt aber auch die potenzierte Kreativität der Gruppe. Egal was die Diät auch gefährden könnte, mehrere Köpfe finden garantiert eine einfache Lösung für jedes noch so schwierige Problem. (Lesen Sie dazu auch das <il href="http://www.brigitte.de/diaet/schlank_bleiben/motivation_interview/index.html">Interview von Motivationsexpertin Dr. Marianne Schneider</il>)

Bringen auch Sie Ihre Diät mit Team-Power in Schwung und tauchen Sie ein in unseren figurstraffenden Ideenpool. Verraten Sie uns im <il href="http://www.brigitte.de/diaet/brigitte_diaet/fragebogen200710/index.html">Fragebogen</il>, welches kalorienfreie Trostpflaster Ihre beste Alternative zur Sahnetorte ist und lesen Sie in Kürze die besten Tricks, mit denen sich andere Userinnen in figurgefährdenden Situationen elegant aus der Affäre ziehen. Bis dahin können Sie sich schon mal Unterstützung in unserer Community holen, Sie können sich verabreden unter <il href="http://www.brigitte.de/foren/forumdisplay.html?f=155">B.friends Diät</il> oder sich mit Gleichgesinnten austauschen im <il href="http://www.brigitte.de/foren/forumdisplay.html?f=22">Forum Diät und Ernährung</il>.

Schnell antworten und gewinnen

Ihren Erfolg können Sie mit etwas Glück sofort messen! Unter den ersten Einsendern des Fragebogens verlosen wir vier edle Trendgewichtswaagen "Tendence" von Soehnle. Ihr Display stellt den Gewichtsverlauf über mehrere Wochen als Kurve dar, und der "Vier-Personen-Speicher" unterstützt das Abnehmen im Team.

Hier geht's direkt zum Fragebogen

Welche Diät machen Sie und wie funktioniert sie? Was war der aktuelle Auslöser für Ihre Diät? Wie lange halten Sie schon Diät? Das sind drei von insgesamt 10 Fragen, die wir Ihnen stellen wollen. Bitte nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit, um den Bogen auszufüllen. Wir sind gespannt auf Ihre Antworten! <il href="http://www.brigitte.de/diaet/brigitte_diaet/fragebogen200710/index.html">Zum Fragebogen</il>

Text: Wiebke Schürmann Foto: Stephan Latusek
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Geteilte Erfahrung = doppelter Erfolg!

Alle dürfen Pizza essen - nur ich nicht! Und jammern geht auch nicht, weil man sich während einer Diät sowieso schon wie die Spaßbremse vom Dienst fühlt. Zum Glück ist man beim Kampf gegen die Pfunde nicht allein auf weiter Flur. Und wer sich bewusst mit Gleichgesinnten austauscht, hat nicht nur mehr Freude beim Abnehmen, sondern auch bessere Aussichten auf einen langfristigen Erfolg. Wir sind gespannt auf Ihre Erfahrungen!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden