Allergie oder Erkältung? So erkennst du es!

Habe ich eine Allergie oder eine Erkältung? Da sich die Symptome ähneln, ist das gar nicht immer so leicht zu sagen. Wir verraten dir die Unterschiede!

Allergie oder Erkältung? Die kurze Checkliste für deine Gesundheit

Ob du eine Allergie oder eine Erkältung hast, ist gar nicht immer so einfach zu erkennen – denn die Symptome wie starker Husten und Schnupfen können sich sehr ähneln. Hier verraten wir die wichtigsten Unterschiede im kurzen Überblick:

Erkältung:

  • Kann jederzeit auftreten (vor allem im Winter, es gibt aber auch die Sommergrippe)
  • Kündigt sich langsam an (z. B. erst durch Halsschmerzen) und bleibt etwa eine Woche
  • Beschwerden treten gleich stark auf, egal ob man drinnen oder draußen ist und verändern sich auch nicht durch wechselndes Wetter
  • Nasensekret ist häufig gelblich oder grünlich verfärbt
  • Zusätzliche Symptome wie Fieber oder Schüttelfrost

Allergie:

  • Kommt jedes Jahr zur gleichen Zeit
  • Beginnt sehr plötzlich
  • Ist morgens besonders schlimm bei einer Hausstauballergie, Pollenallergiker leiden vor allem draußen. Langanhaltender Regen reduziert die Anzahl der Pollen in der Luft und mindert so die Symptome
  • Nasensekret ist klar und nicht verfärbt
  • Zusätzliche Symptome wie brennende Augen, Juckreiz oder Niesanfälle

Allergie oder Erkältung – diese Symptome gibt es

Es gibt viele Beschwerden, die zu beiden Krankheiten passen. Diese Beschwerden treten auf, egal ob man eine Allergie oder Erkältung hat:

Wer sich unsicher ist, ob er eine Allergie oder eine Erkältung hat, sollte unbedingt den Arzt aufsuchen. Eine unbehandelte Allergie kann allergisches Asthma begünstigen. 

Hinweise: Wie erkennt man allergischen Schnupfen und was hilft?

Durch eine allergische Reaktion beim sogenannten Pricktest kann der Arzt herausfinden, ob eine Allergie gegen häufige Allergene wie Hausstaub oder Pollen vorliegt. Antihistaminika können die Entzündungsreaktion dann lindern. Bei einigen Allergien hilft auch die sogenannte Hyposensibilisierung.

Schnupfen und Co.: So behandelst du die Beschwerden!

Liegt eine Erkältung vor, können sanfte Hausmittel helfen. Lies hier alles über Hausmittel gegen Erkältung, Hausmittel gegen Husten und Hausmittel gegen Halsschmerzen.

Du möchtest dich mit anderen Betroffenen über Allergien austauschen? Dann schaue doch mal in unserer BRIGITTE Community vorbei!

Videotipp: Hühnersuppe: Das beste Rezept bei Erkältung

Hühnersuppe: So gelingt sie euch garantiert

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.