VG-Wort Pixel

Erkältungszeit 5 Teesorten, die laut Oma in keiner Hausapotheke fehlen dürfen

Tee ist zwar kein Allheilmittel, kann aber bestimmte Krankheitssymptome lindern.
Mehr
Tee ist nicht nur lecker, sondern auch ein wunderbares Hausmittel. Erfahre hier, welche Sorten dabei am besten gegen welche Beschwerden helfen.

Wenn es draußen wieder kälter wird, machen wir es uns am liebsten mit einer leckeren Tasse Tee auf der Couch gemütlich. Und während das Angebot an Teesorten immer größer wird, sollten wir bei der Auswahl auf Oma hören.

Diese Teesorten helfen am besten gegen gesundheitliche Beschwerden

Vor allem in den nass-kalten Monaten sollten wir fünf Sorten immer zu Hause haben. Denn gegen Erkältung, Erschöpfung oder auch Bauchschmerzen helfen sie besonders gut. Mit welchen Teesorten du deine Hausapotheke deshalb aufstocken solltest, erfährst du im Video.

Verwendete Quelle: genialetricks.de

Brigitte

Mehr zum Thema