Brauche ich in der Schwangerschaft zusätzliche Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel?

Ernährungswissenschaftlerin Annette Leitz erklärt, welche Vitamine in der Schwangerschaft wichtig sind und ob Schwangere Nahrungsergänzungsmittel nehmen sollten.

Annettes kleine Küche: Brauche ich in der Schwangerschaft zusätzliche Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel?
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Baby-Ernährung: Die besten Tipps gegen Stress

Vitamine in der Schwangerschaft - die wichtigsten Fakten

  • Die meisten Vitaminpräparate und Nahrungsergänzungsmittel sind überflüssig.
  • Folsäure mit Jod ist als einziges sinnvoll - als Tablette oder als Kochsalz mit Folsäure und Jod.
  • Veganerinnen, Vegetarierinnen und Allergikerinnen sollten mit ihrem Arzt daüber sprechen, ob Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel für sie empfehlenswert sind.
  • Zur optimalen Versorgung mit Vitaminen und Mineralien fünfmal täglich Obst und Gemüse essen.
  • Fleisch und Vollkorngetreide liefern Eisen.
  • Zwei Portionen Fisch pro Woche liefern Omega-3-Fettsäuren - oder Kapseln nehmen.
Foto: Carol Burandt von Kameke
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Brauche ich in der Schwangerschaft zusätzliche Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel?

Ernährungswissenschaftlerin Annette Leitz erklärt, welche Vitamine in der Schwangerschaft wichtig sind und ob Schwangere Nahrungsergänzungsmittel nehmen sollten.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden