Das Baby ist krank - was tun?

Bauchweh, Erbrechen, Schnupfen, Durchfall - Annette Leitz erklärt, was man tun kann, wenn das Baby krank ist.

Annettes kleine Küche: Das Baby ist krank - was tun?
Letztes Video wiederholen

Wenn das Baby krank ist - die wichtigsten Fakten

  • Bei Bauchweh: Kirschkernkissen und Fencheltee
  • Bei schwallartigem Erbrechen: viel trinken, geriebene Äpfel, gekochte Möhren
  • Bei Durchfall: Fläschenmilch mit doppelter Menge Wasser verdünnen
  • Bei wunden Po: Brei mit Apfelsaft oder Traubensaft statt mit Orangensaft kochen
  • Bei Schnupfen: befeuchtetes Tuch über die Heizung hängen
Foto: Carol Burandt von Kameke
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.