VG-Wort Pixel

Das Baby will keinen Brei essen - was tun?

Viele Eltern verzweifeln, wenn das Baby keinen Brei essen will. Ernährungswissenschaftlerin Annette Leitz verrät Tricks, damit das Füttern stressfrei abläuft.

Wenn das Baby keinen Brei essen will - die wichtigsten Fakten

  • Ist das Baby schon alt genug für Brei? Wenn es alles aus dem Mund schiebt: Noch einige Wochen warten.
  • Mag das Baby den Geschmack des Breis nicht? 10 bis 15 Kontakte zu einem Lebensmittel sind nötig. Danach: anderes Gemüse ausprobieren.
  • Mag das Baby die Konsistenz des Breis nicht? Kleine Babys bevorzugen feinen, flüssigen Brei.
  • Mag das Baby generell keinen Brei? Dann Gemüse würfeln, nicht pürieren.
Foto: Carol Burandt von Kameke

Mehr zum Thema