Chicken-Nuggets im Test: Fast alle Hähnchen-Snacks belastet!

Außen goldgelb knusprig und innendrin gutes Geflügelfleisch - Chicken Nuggets sind doch eigentlich der perfekte Snack, oder? Dann solltet ihr mal lesen, was Öko-Test nun in einer Untersuchung ermittelt hat …

Eklige Enthüllungen rund um unser Lieblings-Finger-Food: Die Zeitschrift Öko-Test hat Chicken Nuggets untersucht und dabei Ergebnisse zu Tage gefördert, die erschrecken. Von den 14 getesteten Hähnchen-Snacks sind acht komplett durchgefallen - und die Bestnote ist ein "befriedigend"!

Was wurde getestet?

Öko-Test hat sowohl die Qualität der Chicken-Nuggets untersucht, als auch die Herkunft: Wie ging es den verarbeiteten Hühnern, wie sind die Bedingungen vor Ort? Dafür haben die Fachleute sowohl Tiefkühl-Nuggets für zu Hause untersucht, als auch frische Snacks aus Fastfood-Restaurants. Das Ergebnis schockiert in allen Belangen.

Was haben die Tester gefunden?

Zunächst zu den Inhalten: Bei der Untersuchung der Nuggets sind die Fachleute unter anderem auf Mineralöl-Rückstände, Bakterien und antibiotikaresistente Keime gestoßen. Das Urteil: Chicken Nuggets sind vielfach belastet und stecken voller Dinge, die man nicht essen will!

Aber auch die Entstehung der Nuggets läuft laut Öko-Test katastrophal ab. Die Fachleute haben ermittelt, dass die Tiere zum großen Teil in Thailand, Brasilien oder der Ukraine unter billigsten Bedingungen hochgezüchtet und verarbeitet werden. Die traurigen Eckdaten: Bis zu 20 Hühner vegetieren auf einem Quadratmeter vor sich hin und werden innerhalb von zwei Jahren mit Medikamenten vollgepumpt und zur Schlachtgröße hochgezogen.

Wie haben die Fast-Food-Nuggets abgeschlossen?

Nicht nur die elf getesteten Tiefkühl-Nuggets schnitten schlecht ab - auch die "frischen" Nuggets aus den Fast-Food-Restaurants wurden im Test abgewatscht. So fanden die Tester in den "King Nuggets" von Burger King ("ungenügend") durchfallerregende Enterobakterien. Diese Nuggets sind auch diejenigen, die als "größte Mogelpackung" gelten: Hier ist am meisten Panade und am wenigsten Fleisch verarbeitet.

Aber auch die "Chicken McNuggets" von McDonald's ("ungenügend") und die Nuggets von Kentucky Fried Chicken ("mangelhaft") haben die Tester entsetzt. Alle drei Fast-Food-Ketten haben auf Nachfrage keine Nachweise zur Tierhaltung erbracht.

Welche Nuggets sind Testsieger?

Als Bester unter vielen Schlechten konnte sich ein Bio-Hersteller hervortun: Die "Bio Cool Chicken Nuggets" haben mit der Note "befriedigend" die besten Ergebnisse erzielt. Ein erschreckendes Fazit, das ein unschönes Licht auf alle Chicken Nuggets wirft. Die kompletten Test-Ergebnisse findet ihr in der aktuellen Ausgabe der "Öko-Test" oder hier auf der Öko-Test-Homepage.

Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.