Zu dieser Tageszeit dürft ihr am meisten essen!

Wenn wir schlank und gesund sein wollen, sollten wir darauf achten, was wir essen. Aber nicht nur das: Auch wann wir essen, ist entscheidend.

Beim Frühstück dürfen wir zulangen

Es scheint, als hätten unsere Mütter recht gehabt, als sie uns ermahnten: „Ohne Frühstück geht’s nicht aus dem Haus, liebes Fräulein!“ Denn die erste Mahlzeit des Tages ist die wichtigste. Sie beeinflusst am stärksten unser Gewicht und unsere Gesundheit.

Das Frühstück hat Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel des ganzen Tages. Und auf das Risiko, Übergewicht und Herz-Kreislauf-Krankheiten zu bekommen. Das haben Studien gezeigt. Forscher der Universität Harvard etwa haben fast 27.000 Männer 16 Jahre lang untersucht und festgestellt, dass diejenigen, die das Frühstück ausließen, ein 27 Prozent höheres Risiko hatten, Herzkrankheiten zu entwickeln. Sie fanden auch heraus, dass die Frühstücksverächter im Laufe des Tages mehr zu sich nahmen, als die Probanden, die morgens schon etwas gegessen hatten.

Kalorienreich zu essen ist dann am sinnvollsten, wenn der Körper die meiste Energie braucht. Und das ist nun mal zu Beginn des Tages. Am Abend auf der Couch und später beim Schlafen brauchen wir nur noch ganz wenig davon. Nur schade um die schönen Chips.

Lachsfilet: Welches ist gesünder?

Die Energie aus dem Abendessen wird nicht mehr verwertet

Wer hingegen ausgiebig zu Abend isst, riskiert, dass die Kalorien nicht mehr verbrannt werden, bevor es ins Bett geht. “Gegen Ende des Tages tendieren wir dazu, weniger aktiv zu sein. Und was man nicht verbrennt, wird eher als Fett gespeichert“, sagte Ernährungsexpertin Tracy Lockwood zum amerikanischen Nachrichtenmagazin Time. Die letzte Mahlzeit des Tages sollte laut Lockwood nicht nur die leichtete sein, sie sollte auch spätestens drei Stunden vor dem Schlafengehen eingenommen werden.

Nicht jedem Jieper nachgeben

Was unserem Gewicht noch schadet: zwischendurch zu essen, sobald wir auch nur den geringsten Appetit verspüren. „Wir sollten uns von der Idee trennen, dass Hunger etwas ist, was sofort bekämpft werden muss", sagt etwa die Ernährungsberaterin Silke Lichtenstein.

Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.