Glutenfreie Lebensmittel - Ihrem Bauch zuliebe

Viele Menschen reagieren empfindlich auf Gluten. Damit Pizza, Brot und Kuchen keine Bauchschmerzen machen, zeigen wir glutenfreie Lebensmittel und Rezepte.

Mal eben ein Stück Pizza auf die Hand oder ein süßes Teilchen - für viele Menschen ist das tabu. Sie vertragen kein Gluten, das Klebereiweiß in Weizen und anderen Getreiden. Chamäleon nennen manche Experten sie, denn die Überempfindlichkeit gegenüber Gluten (Zöliakie oder Sprue genannt) verursacht viele, eher unklare Beschwerden. Betroffene fühlen sich müde und schlapp, haben Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung, oder sie klagen über Schmerzen in Knochen und Gelenken.

Verantwortlich für diese Symptome ist ein chronisch entzündeter Dünndarm. Dessen Schleimhaut reagiert - warum, ist unbekannt - auf das eigentlich harmlose Gluten mit einer heftigen, selbstzerstörerischen Abwehr: Zellen gehen zugrunde, und auch die so genannten Zotten-Ausstülpungen, in denen normalerweise die Nährstoffe aufgenommen werden. Weil Mangelerkrankungen drohen, die den ganzen Köper schädigen, ist eine frühe Diagnose so wichtig.

Die Krankheit tritt vor allem zu zwei Zeitpunkten auf: beim Säugling, wenn er das erste Mal anderes als Milch und damit auch Glutenhaltiges verzehrt - und immer häufiger zwischen 30 und 40 Jahren, vor allem bei Frauen. Hoffnung auf Heilung gibt es nicht. Die einzige Therapie: sich glutenfrei ernähren. Das Klebereiweiß steckt in Weizen, Roggen oder Dinkel, aber auch in verarbeiteten Lebensmitteln wie Suppen, Wurst oder Fertiggerichten. Also reicht nicht nur der Wechsel zu Mais, Hirse oder Buchweizen, die glutenfrei sind. Auch die Packungsangaben sollten Betroffene studieren, denn Gluten muss gekennzeichnet sein.

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, stellen wir Ihnen empfehlenswerte glutenfreie Lebensmittel vor - und starten mit fünf köstlichen Rezepten - für Kuchen, Quiche, Tiramisu, Brot und Pizza.

Glutenfreie Rezepte - Genuss ohne Bauchschmerzen

Ernährungs-Tipps: Glutenfreie Lebensmittel - Ihrem Bauch zuliebe

Lies auch

Glutenfreie Rezepte - Genuss ohne Bauchschmerzen

Von Müsli bis Sauce Hollandaise - alles glutenfrei

Wo gibt es glutenfreies Backpulver, Müsli und Knabberzeug? Wir haben die Geschäfte durchkämmt und glutenfreie gefunden - darunter viele leckere und praktische Produkte.

Fürs Frühstück

Italienisch genießen - mit Pizza und Pasta

Was zum Knabbern und Knuspern

Brötchen und Aufstrich, Mehl zum Backen und Panieren

Für die schnelle Küche

Viva Mais - so heißen Bio-Produkte für die schnelle Küche: Es gibt Polenta Express (vorgekochtes Maismehl für Schnellpolenta; fertig in 8 Minuten; ca. 2 Euro) und Couscous (Instant-Maisgrieß; in 5 Minuten fertig; ca. 2,70 Euro). Jeweils als 375-Gramm-Packung; von Probios (im Naturkosthandel und Reformhaus).

Für Saucen, zum Würzen und Binden

Restaurants, Communities, Adressen

Text: Susanne Gerlach, Antje Kunstmann Mitarbeit und Rezepte: Anna Ort-Gottwald Rezeptfotos: Thomas Neckermann

Wer hier schreibt:

Antje Kunstmann

Kommentare (16)

Kommentare (16)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Den Kommentar von Martina halte ich für fragwürdig. Das gleiche habe ich schon wortwörtlich dreimal woanders gelesen und dann immer gleich mit Link zu dem dort erwähnten Anbieter. Ich vermute hier ist jemand voreingenommen oder der Shop setzt sich selber Links. Der Shop www.Querfood.de ist jedenfalls definitiv nicht der teuerste. Im Gegenteil viel Sachen gibt es dort billiger als bei anderen, auch bei den hier erwähnten. Manches gibt es nur dort. Z.B. Semper-Müsli 50% diese Woche. Allerdings hat die Internseite ein paar Fehler und das sollte mal behoben werden.



    Es hat sich auf dem Markt übrigens viels getan. Früher gab es in den Reformläden nur 70 Artikel, so wie heute noch im LEH. Die haben aber jetzt 2-3 mal so viel. Leider fehlen noch Frischbrot oder Nudel wie von Molino de Ferro. Das sind die besten.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Hallo,

    ich finde es gut das endlich mal etwas mehr Hilfe für gibt. Als ich vor 10 Jahren, vor dem Problem stand gab es so gut wie gar nichts zu bekommen. Das schlimmste die meisten Produkte teuer und schmeckten nicht einmal.



    Heute bekomme ich alles ohne Probleme bei DM. Und ich bekomme von meinen Händler sogar eine Liste mit Händler in anderen Städten, wenn ich eine Tour mache. So das ich mit ein wenig Planung auch gut Verreisen kann, ohne immer alles mit zu nehmen.



    LG. Juliane
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Bin seid einiger auch zeit auch im thema mit zöliakie.hab seid 2jahren laktoseintoleranz und diabetis typ 2.obwohl ich nicht übergewichtig bin und ich mich relativ gesund ernähre. lebe seid 4jahren in einer wohnung, wo sich vor jahrzehnten eine mühle befand.vor 3jahren jahren fingen meine beschwerden an,mit magen-darm. mitlerweile geht es mir sehr schlecht,da ich auch äußerlich von der haut nicht gut aussehe. ich denke das es an der haussubstanz liegt,wo halt früher mehl hergestellt wurde.kann das denn sein???? oder ist es einbildung.werde umziehen,da auch trotz ernährungsumstellung keine besserung eingetreten ist.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Hallo zusammen,



    ich weiß nicht ob es vorher schon erwähnt wurde, aber hier noch ein kleiner Tipp aus dem Netz: www.glutyfreeshop.de kann ich euch nur ans Herz legen! Hier kaufe ich für meine Frau, die leider auch an Zöliakie leidet, regelmäßig ein. Wir bekommen dort glutenfreie Produkte, die man sonst in keinem anderen Shop findet und die schmecken sogar mir unglaublich gut!! Auch das nette und kompetente Team sollte nicht unerwähnt bleiben, vielen Dank und einen lieben Gruß nach Köln ;)



    MfG

    Frank
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Hallo,

    dies ist ein wirklich toller Beitrag, ich bin seit kurzem eine Betroffene und der Anfang ist wirklich sehr schwer, sich auf glutenfreie Lebensmittel umzustellen. Ich hab im Internet viel gesucht und die Preise variieren bei manchen Onlineshops schon sehr. Besonders Querfood ist einer der teuersten Shops. Preisvergleiche lohnen sich. Meine Empfehlung ist der Onlineshop www.glutenfreigeniessen.de dieser ist wirklich sehr günstig und liefert sehr schnell, die haben auch einen Allergenfilter, sehr interessant für die die sich auch laktosefrei, nussfrei usw. ernähren müssen.

    Lg Martina

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Glutenfreie Lebensmittel - Ihrem Bauch zuliebe

Viele Menschen reagieren empfindlich auf Gluten. Damit Pizza, Brot und Kuchen keine Bauchschmerzen machen, zeigen wir glutenfreie Lebensmittel und Rezepte.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden