Kalorienfallen bei Obst und Gemüse

Eigentlich kann man gar nicht genug Obst und Gemüse essen, wenn man auf gesunde Art schlank bleiben will. Allerdings haben sich auch im Obst- und Gemüseregal ein paar Dickmacher mit vielen Kalorien versteckt. Wissen Sie, welche?

Finden Sie die fünf Obst- und Gemüsesorten mit mehr als 100 Kalorien pro 100 Gramm?

Es steht leider kein Flash zur Verfügung

Damit nicht ausgerechnet die wenigen Obst- und Gemüsesorten mit vielen Kalorien in zu großen Mengen auf Ihrem Teller landen, können Sie sie hier gerade noch rechtzeitig vom Einkaufsband klicken.

Künftig gibt es wieder mehr Obst und Gemüse. Warum? Das wissen Sie längst: Wegen der vielen Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, die darin stecken. Sie stärken das Immunsystem und schützen vor Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Und noch was Tolles haben die Vitaminlieferanten zu bieten: eine geringe Energiedichte. Das bedeutet, man kann große Mengen davon essen, ohne die Kalorienbilanz wirklich zu belasten. Also, auf geht's in den Supermarkt oder auf den Markt! Und die wenigen Obst- und Gemüsesorten, die etwas mehr Kalorien haben, kennen Sie ja jetzt.

Nur damit wir uns nicht falsch verstehen: Besser als Chipstüte und zuckersüße Snacks sind auch die allemal!

Text: Monika Herbst Flash: Per Rabe Fotos: Fotolia.de

Wer hier schreibt:

Monika Herbst
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.