Was deine Essgewohnheit über deine Persönlichkeit aussagt

Bist du eher ein langsamer, ein detailverliebter oder ein flinker Esser? Das sagt dein Essensstil über deine Persönlichkeit!

Der Schnelle

Dein Teller ist schon leer, bevor die anderen überhaupt angefangen haben? Dann hast du Multitasking im Blut. Du schaffst deine Deadlines immer in-time und schlägst jeden im Wettbewerb. Die Bedürfnisse anderer Menschen stellst du gerne vor deine eigenen, dennoch ist es dir wichtig, Zeit für dich zu haben.

Experiment: Eine fünfköpfige Familie isst zwei Wochen lang nur Bio-Produkte

Der Langsame

Wer langsam isst, nimmt sich auch sonst viel Zeit in seinem Leben – ob für Entscheidungen oder bestimmte Arbeitsschritte. Denn du glaubst fest daran, dass Qualität wichtiger als Schnelligkeit ist. Du genießt dein Leben und die Menschen darin – und lebst im Hier und Jetzt.

Der Organisierte

Bist du ein Mensch, der auf seinem Teller alles in einer bestimmten Ordnung haben möchte? Damit sich bloß ja nichts vermischt und vermengt? Dann neigst du dazu, sehr ordentlich und organisiert durchs Leben zu schreiten. Möglicherweise bist du aber auch ein wenig unflexibel. Oder etwa nicht?!

Der Abenteurer

Du hast keine Scheu vor Kakerlaken, Hühnerfüßen und Grashupfern auf deinem Teller? Dann bist du vermutlich der abenteuerliche Esstyp! Sowieso gehst du als Abenteurer durchs Leben, scheust keinen Konflikt und hast keine Angst vor neuen Ideen oder Plänen. Immerhin lebt man nur einmal.

Der Wählerische

Es gibt immer etwas am Essen, was du nicht magst oder dir nicht schmeckt? Dann bist du eher der perfektionistische Typ. Du magst es nicht, deine Komfortzone zu verlassen und musst immer wissen, was genau vor sich geht. Nichtsdestotrotz bist du eine neugierige Person, die sich nicht scheut, Fragen zu stellen und neue Dinge zu erlernen.

Der Isolierer

Erst die Erbsen, dann die Kartoffeln und zuletzt die Bulette – manche Menschen genießen ihre Zutaten lieber nacheinander, als diese miteinander zu mischen. Menschen mit diesem Essensstil sind vorsichtig, durchdenken alles x-mal und haben eine Methode hinter ihrem Wahnsinn. Kreative Köpfe, die die Welt ein bisschen anders als die meisten Menschen sehen.

Der Mischer

Der Mischer vermengt sein Essen zu einem Einheitsbrei – so schmeckt’s ihm am besten. Du gehörst zu diesem Essenstyp? Dann bist du eine sehr offene, freundliche Person, die viele viele Dinge gleichzeitig macht. Das klappt auch ganz gut, du läufst jedoch Gefahr, dich manchmal zu übernehmen.

Der Laute

Alles, was vor dir steht, landet geräuschvoll in deinem Körper. Denn beim Essen geht bei dir nichts ohne Schmatzen, Schlürfen oder lautes Kauen. Was das bedeutet? Du bist eine Person, die mit sich im Reinen ist und der es egal ist, was andere von ihr denken. Nicht so schlecht eigentlich ...

Kaugummi kauen

Lies auch

Du erträgst das Kauen anderer nicht? Das ist ein gutes Zeichen!

Der Präparierer

Du liebst es, dein Essen schön anzurichten, denn das Auge isst schließlich mit? Das ist ein gutes Zeichen, denn das bedeutet, dass du vorausschauend und zielorientiert bist. Außerdem liebst du es, Pläne für die Zukunft zu schmieden – ob diese nun beruflicher oder privater Natur sind.

Na, findet ihr euch in einem Essensstil wieder?

jg
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.