Nachgefragt: Das essen Fitness-Gurus zum Frühstück

Ihr wolltet schon immer mal wissen, was bei Fitness-Gurus auf dem Frühstückstisch landet? Wir zeigen es euch!

Es gibt viele Tipps für ein gesundes Frühstück, doch warum nicht einfach mal die Leute fragen, die es wirklich wissen müssen: Fitness-Profis. Das Online-Magazin "Greatist" hat die Experten befragt.

1. Mike Roussell, Ph.D., Ernährungsberater und Autor bei "Men’s Health"

"Mein typisches Frühstück besteht aus einem Glas Kefir, Rührei mit Spinat und Feta und einigen Backpflaumen."

2. Barry Jay, Gründer von "Barry’s Bootcamp" und Trainer von Stars wie Britney Spears, Kim Kardashian und Jake Gyllenhaal

"Im letzten Jahr bin ich wieder Veganer geworden. Mein Frühstück variiert und ist abhängig von meiner Stimmung. Typischerweise esse ich entweder Haferbrei mit Mandeln oder Vollkornbrot mit Erdnussbutter. Ab und an trinke ich auch einen Shake, der aus Mandelmilch, Proteinpulver, Erdnussbutter und Banane besteht."

3. Tony Horton, Stars-Fitnesstrainer

"Ich brate Tomaten, Knoblauch, rote Zwiebeln und Pfeffer in Olivenöl und Balsamico-Esssig an und lege das Ganze auf ein geröstetes Vollkornbrot. Getoppt wird das Gericht mit Eiern und Avocado."

4. Keri Gans, Autorin des Buches "The Small Change Diet"

"Haferbrei gekocht mit fettreduzierter Milch, getoppt mit natürlicher Mandelbutter und Chia-Samen."

5. David Katz, Direktor an der Universität Yale

"Blaubeeren, Brombeeren, Himbeeren, Banane und jede andere Frucht der Saison, fettarmer griechischer Joghurt, Vollkornzerealien und ein wenig Zimt."

6. Cynthia Sass, Bestsellerautorin und Expertin für Fitness und Ernährung

"Mein gewöhnliches Frühstück-to-go ist derzeit ein Apfel-Smoothie, der aus einem Apfel, Kokosmilch, Kokosbutter, Proteinpulver und einer Handvoll frischem Spinat und Ingwer besteht. Dazu gibt es ein großes Glas Wasser mit massig Zitrone."

7. Ellie Krieger, Ernährungsexpertin aus New York

"Overnight Oats im Glas: Ich mische Joghurt, Milch, Haferflocken, Vanille, Zimt und Honig, rühre dann ein paar geviertelte Trauben und Mandeln dazu, und fülle das Ganze in Gläser, die über Nacht in den Kühlschrank kommen. Am Morgen sind die Haferflocken weich und haben die tollen Aromen aufgenommen, es schmeckt wie ein Pudding mit knackigen Trauben und knusprigen Mandeln."

8. Jessica Matthews, Assistenz-Professor für Sport und Gesundheit am Miramar College

"Eine Breakfast-Bowl: Aufgeschnittenes, hart gekochtes Eiweiß, schwarze Bohnen, Tofu und Avocado. Eine köstliche Kombi aus Proteinen, Kohlenhydraten und gesunden Fetten."

9. Gabrielle Bernstein, Life-Coach aus New York

"Mein Frühstück-to-go ist ein glutenfreier Haferbrei, Kokosjoghurt und ein Mate-Tee."

10. Dana Angelo White, Fitnessexperte und Professor an der Quinnipiac Universität

"Ich packe oft Vollkornbrotscheiben meines lokalen Bäckers in den Gefrierschrank. Wenn es morgens hektisch zugeht, toaste ich mir einige Scheiben und bestreiche sie mit Erdnussbutter oder mache Rührei, Käse und Tomaten darauf. An den Wochenenden gibt es French Toast zum Frühstück: Es ist einfach, gesund und vielseitig."


Videoempfehlung

low carb Pfannkuchen
jg
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.