Mit diesen Tipps verbrennst du Kalorien beim Nichtstun

Kalorien verbrennen auf der Couch? Klingt zu schön, um wahr zu sein. Wir geben dir 5 Tipps, mit denen das Abnehmen beim Nichtstun klappt. 

1. Auf grünen Tee setzen

Mehrere Studien belegen: Grüner Tee wirkt sich positiv auf den Fettstoffwechsel aus. Die im Grüntee enthaltenen Bitterstoffe (Katechine) sorgen dafür, dass die Wärmeabgabe und die Fettoxidation im Körper gesteigert werden. Außerdem stoppt Grüner Tee deinen Hunger und aktiviert aufgrund des enthaltenen Koffeins das Nervensystem, wodurch wiederum die Fettverbrennung angekurbelt wird.

Fit am Morgen: Diese Lebensmittel helfen gegen Müdigkeit

2. Wasser, Wasser, Wasser

Der Geheimtipp für Menschen, die Kalorien verbrennen möchten: Wasser! Wasser macht satt, strafft die Haut, hält unsere Zellen fit und hilft nicht zuletzt beim Abnehmen. Wer nur einen halben Liter Wasser auf leeren Magen trinkt, zum Beispiel vor dem Abendessen, pusht seinen Energieumsatz um 30 Prozent. Du solltest übrigens täglich 1,5 Liter Wasser zu dir nehmen – Minimum.

3. Vitamin C ist ein Muss

Um die Fettverbrennung noch weiter anzukurbeln, könntest du dem Wasser ein bisschen Zitronensaft hinzufügen. Denn: Vitamin C ist bei der Produktion des Hormons Noradrenalin beteiligt, das im Körper die Aufgabe hat, das Fett aus den Zellen zu lösen. Statt salzige oder zuckrige Snacks zu vertilgen, könntest du außerdem Vitamin-C-haltiges Obst zu dir nehmen – wie Mandarinen, Orangen oder Grapefruits.

4. Scharf essen

Ebenso wie Vitamin C hat auch Chili die tolle Angewohnheit, deine Fettverbrennung anzukurbeln. Dass in den Schoten enthaltene Capsaicin sorgt dafür, dass die Wärmeproduktion des Körpers erhöht wird, worauf dein Körper mit Schwitzen reagiert. Dieser Vorgang verbraucht eine Menge Energie, was sich wiederum positiv auf deinen Abnehm-Wunsch auswirkt. Also: Immer schön scharf essen auf dem Sofa.

5. Lachen, Flaschenheben, zappeln

Ja, auch Lachen kann dazu beitragen, dass du Kalorien auf der Couch verlierst. Wie eine Studie herausgefunden hat, steigert Lachen die Fettverbrennung. Das Gleiche gilt für Rumzappeln: Wer mit den Beinen wippt, verbrennt zusätzliche 350 Kalorien am Tag. Und zuletzt: Eine Flasche hilft dir dabei, deine Arme ein wenig zu trainieren. Das Flaschenheben stört nicht und kann ganz einfach nebenbei gemacht werden.

jg
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.