Ernährungslügen: Was stimmt denn nun?

Gemüse enthielt früher mehr Vitamine, und Rotwein macht einen dicken Kopf ... Ernährungslügen oder nicht? Unser Quiz bringt Sie auf Kurs. Bei Frage 3 und 13 sind mehrere Antworten richtig.

1
Quiz: Ernährungslügen: Was stimmt denn nun?

Wo steckt mehr Vitamin C drin? In ...

Leider falsch!
Richtig!
2
Quiz: Ernährungslügen: Was stimmt denn nun?

Lebensmittelallergiker müssen Zutatenlisten penibel studieren. Wovor sollten sich Milchallergiker hüten? Vor ...

Leider falsch!
Richtig!
3
Quiz: Ernährungslügen: Was stimmt denn nun?

Fleisch von Rindern, die draußen grasen, unterscheidet sich von dem ihrer Artgenossen im Stall. Es ...

Leider falsch!
Richtig!
4
Quiz: Ernährungslügen: Was stimmt denn nun?

Antibiotika-Rückstände in Fleisch sind an der Tagesordnung. Kritisch wird's, wenn mehr drin ist als erlaubt. Wie häufig entdecken die Untersuchungsämter Grenzüberschreitungen? Bei jeder ...

Leider falsch!
Richtig!
5
Quiz: Ernährungslügen: Was stimmt denn nun?

Richtig essen macht schlau. Welches Lebensmittel liefert einen wichtigen Baustein für die Entwicklung des Gehirns?

Leider falsch!
Richtig!
6
Quiz: Ernährungslügen: Was stimmt denn nun?

Brokkoli steckt voller Flavonoide, die vor Krebs schützen können. Welche Art der Zubereitung schont sie am meisten?

Leider falsch!
Richtig!
7
Quiz: Ernährungslügen: Was stimmt denn nun?

Bei den meisten Obst- und Gemüsearten sitzen die wertvollen Biostoffe in und unter der Schale. Wenn möglich, die Schale also mitessen. Für welches Lebensmittel gilt das nicht? Für ...

Leider falsch!
Richtig!
8
Quiz: Ernährungslügen: Was stimmt denn nun?

Ein dicker Kopf nach der Party? Meist eine Frage der Getränke. Aber nicht jedes ist gleichermaßen verdächtig. Welcher Drink setzt am schnellsten schachmatt?

Leider falsch!
Richtig!
9
Quiz: Ernährungslügen: Was stimmt denn nun?

Tee trinken ist nicht verkehrt. Denn in den schwarzen und grünen Blättern stecken gesunde Polyphenole. Beim Aufbrühen aber nichts falsch machen, sonst sind die tollen Stoffe perdu. Wie ist es korrekt? Tee am besten ...

Leider falsch!
Richtig!
10
Quiz: Ernährungslügen: Was stimmt denn nun?

Was bedeutet das "MSC-Siegel" auf Tiefkühl-Fisch? Es bedeutet ...

Leider falsch!
Richtig!
11
Quiz: Ernährungslügen: Was stimmt denn nun?

Bananen, die mit dem Dampfer zu uns kommen, werden grün gepflückt und reifen unterwegs nach. Ihr Vitamin-C-Gehalt ist ...

Leider falsch!
Richtig!
12
Quiz: Ernährungslügen: Was stimmt denn nun?

Vor 50 Jahren war alles besser auf dem Acker, wird oft behauptet: keine ausgelaugten Böden, kein hochgezüchtetes Turbogemüse. Wie viel an Vitaminen und Mineralstoffen steckt in Obst, Gemüse, Getreide heute noch drin, verglichen mit damals? Es ist ...

Leider falsch!
Richtig!
13
Quiz: Ernährungslügen: Was stimmt denn nun?

Der beste Garant für ein langes Leben: beim Essen alles richtig machen. Stimmt's?

Leider falsch!
Richtig!

Text: Susanne GerlachFotos: iStockphoto.com (13), Fotolia.com (1)Alle Infos zum Test stammen aus dem Buch "Die großen Ernährungslügen. Essen mit Nebenwirkungen" von Annette Sabersky und Dr. Jörg Zittlau (Knaur, 8,95 Euro).

Wer hier schreibt:

Kommentare (1)

Kommentare (1)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Hm, sehr seriös finde ich das nicht. Soll die Moral des Tests sein, dass man lieber Salami essen sollte als Äpfel, weil der Vitamin-C-Gehalt (aufgrund künstlicher Zusätze!) höher ist?
    Und: Auch wenn in der Schale von Kartoffel wenig Nährstoffe stecken, so werden doch viele wertvolle Stoffe ausgeschwemmt, wenn man sie vor dem Garen schält. Auch hier suggeriert der Test etwas Zweifelhaftes.

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Ernährungslügen: Was stimmt denn nun?

Gemüse enthielt früher mehr Vitamine, und Rotwein macht einen dicken Kopf ... Ernährungslügen oder nicht? Unser Quiz bringt Sie auf Kurs. Bei Frage 3 und 13 sind mehrere Antworten richtig.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden