Quiz: Essen als Droge

High von Keksen, berauscht von Quark - in unserem Essen steckt so manche Droge. Wie gut kennen Sie sich damit aus?

Mehr über die berauschende Wirkung unserer Lebensmittel in dem Buch "Opium fürs Volk. Natürliche Drogen in unserem Essen" und im Interview mit dem Autor Udo Pollmer.

1

Die Muskatnuss landet häufiger im Essen, zum Beispiel in Kartoffelbrei. Das Öl der Muskatnuss enthält Stoffe, die im Körper wie eine Droge wirken: Sie werden in Amphetamine umgewandelt. Wie genau wirkt sich das aus?

Leider falsch!
Richtig!
2

Welches Gewürz war schon vor vielen tausend Jahren wegen seiner krampflösenden und schmerzstillenden Wirkung eine äußerst beliebte Droge, die aber auch kostbar war?

Leider falsch!
Richtig!
3

Chilis sind in Ländern beheimatet, in denen es sehr heiß ist. Warum?

Leider falsch!
Richtig!
4

Kaum zu glauben, aber in einigen unserer Nahrungsmittel sind Substanzen, die ähnlich wie die Droge Morphium wirken, sogenannte Exorphine. Es gibt ein Lebensmittel, das offenbar Entzugserscheinungen bei Heroinsüchtigen mildern kann. Welches?

Leider falsch!
Richtig!
5

Petersilie, das harmlose Allround-Kraut, enthält Apiol. In hoher Dosis wirkt es bei schwangeren Frauen abtreibend und bei Männern angeblich aphrodisierend. Aus diesem Grund hießen in mittelalterlichen Städten die Gassen, in denen sich Bordelle befanden, "Petersiliengasse" oder "Peterles Gässchen". Richtig oder falsch?

Leider falsch!
Richtig!
6

Überreife Früchte gehen in Gärung über, dabei entsteht Alkohol. Von der Tau-Fliege bis zum Elefanten ernähren sich Tiere in freier Natur davon. Können sie besoffen werden?

Leider falsch!
Richtig!
7

Opiate sind Drogen, die nicht nur in Schlafmohn stecken, sondern zum Beispiel auch in Weizen. Wenn wir Brötchen essen, kommt es daher schnell mal zu ...

Leider falsch!
Richtig!
8

Getrockneter Fliegenpilz galt in der Antike als "Speise der Götter". Sein Gift versetzte die Menschen in einen alkoholähnlichen Rauschzustand. Woher hat der Pilz mit der roten Kappe seinen Namen?

Leider falsch!
Richtig!
9

Die Engländer lieben bittere Orangenmarmelade zum Frühstück. Warum ist das eine gute Idee?

Leider falsch!
Richtig!
10

Was verbarg sich früher hinter dem Begriff "Deutsches Opium"?

Leider falsch!
Richtig!

Wer hier schreibt:

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.