Du magst Zoodles? Dann ist diese Low-Carb-Pasta genau das Richtige für dich!

Zoodles aus Zucchini kennen wir schon länger, nun erobert ein neuer Hype den Food-Markt. DIESE Pasta ist ein absolutes Muss für alle Low-Carb-Fans.

Gemüsenudeln haben uns im vergangenen Jahr auf Schritt und Tritt begleitet – und möglicherweise selbst die Herzen eingefleischter Pasta-Fans erobert. Ob aus Zucchini, Kürbis, Karotten oder Süßkartoffeln: Lowcarb-Nudeln können aus nahezu allen Gemüsesorten hergestellt und mit beliebigen Soßen kombiniert werden.

So unterscheiden sich die verschiedenen Melonensorten

Lowcarb-Nudeln: Rote-Bete-Pasta

Besonders beliebt sind aktuell Rote-Bete-Nudeln, die nicht nur wunderbar schmecken, sondern auch einen echten Hingucker auf dem Teller liefern. Die rote Winterknolle lässt sich toll mit Feta, Spinat, Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Nüssen und Parmesan kombinieren. Ein gesundes Low-Carb-Essen, das wenig Kalorien hat (43 Kalorien auf 100 Gramm!) und uns mit wertvollen Vitaminen versorgt. Darüber hinaus sorgt der in Rote Bete enthaltene Pflanzenstoff Betain für die Produktion unseres Glückshormons Serotonin. Gute Laune gibt’s also inklusive!

Hier gibt’s Inspirationen für leckere Rote-Bete-Pasta zum Nachmachen:

jg
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.