Alleskönner Tofu - gesund und vielseitig

Tofu ist gesund, enthält wenig Fett und viel Eiweiß und lässt sich vielseitig zubereiten. Eine kleine Warenkunde, Rezepte und Tofu-Alternativen für Allergiker.

Tofu schmeckt heiß oder kalt, süß oder herzhaft, und er verträgt alle Zubereitungsarten: Man kann ihn roh essen, braten, frittieren, dämpfen, grillen oder kochen.

Naturbelassenen Tofu gibt es mittlerweile fast in jedem Supermarkt. Mehr Auswahl bieten Naturkostläden oder Reformhäuser. Hier bekommt man auch Räuchertofu, Seidentofu und gewürzten Tofu.

Der weiße, naturbelassene Tofu wird bei der Zubereitung zu Blöcken gepresst, dabei wird ihm Flüssigkeit entzogen. Daher ist er relativ fest. Er wird meist in Wasserlake eingelegt angeboten. Der geräucherte Tofu hat seine braune Farbe vom Rauch und erinnert geschmacklich ein wenig an Räucherspeck. Er hat je nach Herstellung unterschiedliche Muster.

Zarter Seidentofu wird nicht gepresst und enthält noch viel Flüssigkeit. Deswegen eignet er sich gut für Soßen und Desserts.

Tofu wird mit Kräutern, Gewürzen, Nüssen oder Gemüse vermischt angeboten oder auch in Würzölen mariniert.

Probleme mit Soja? Das sind Alternativen zu Tofu

Für Vegetarier sind Produkte aus Sojabohnen wichtige Eiweiß- und Nährstofflieferanten. Da die Hülsenfrucht jedoch Allergien hervorruft, sind Kreuzallergien zu Erdnüssen, Erbsen und anderen Hülsenfrüchten nicht selten. Vorsichtig sollten auch Menschen sein, die auf Pollen von Frühblühern wie Birke, Erle und Haselnuss reagieren; die darin enthaltenen Allergie auslösenden Eiweiße sind denen des Sojas sehr ähnlich.

Als Alternativen bieten sich der ebenfalls aus der vegetarischen Küche asiatischer Mönche stammende Seitan, ein Weizenprotein mit überraschend fleischähnlicher Konsistenz, und Lupinen an. Im Libanon sind geröstete Lupinensamen ein klassischer Snack, und aus diesen lässt sich Mehl und ein tofuähnlicher Quark herstellen. Er enthält, wie Soja, kein Gluten und ist frei von Purinen - die im Körper zu Harnsäure abgebaut werden - und deshalb auch für Menschen, die unter Gicht leiden, geeignet.

Leckere Rezepte mit Tofu

Tofu-Gulasch mit Erdnüssen

Lies auch

Leckere Rezepte mit Tofu
Text: Gabriele Gugetzer
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.