Ihr Trizeps wird Sie für diese Übung lieben

Ja, Liegestütze sind anstrengend - aber auch eine sehr effektive Übung. Die Variante "Diamond Push-up" trainiert den Trizeps besonders gut.

Liegestütze sind die Blue Jeans der Fitnesswelt: Alle kennen sie, viele schwören auf sie, ebenso viele verfluchen sie, weil sie unbequem sind. Aber mit der Zeit fühlen sie sich dann doch ganz gut an.

Sixpack

Diamond Push-ups: Die richtige Ausführung

Das Allerbeste und Allerfieseste am Liegestütz sind die vielen Varianten, mit denen wir unsere Muskeln immer wieder herausfordern können. Der "Diamond Push-up" etwa trainiert den Trizeps besonders effektiv. Und der geht so:

Gehen Sie in den Vierfüßlerstand. Anstatt die Hände schulterbreit aufzusetzen, formen Sie für die Diamond Push-ups zunächst mit Ihren Händen einen Diamanten, indem Sie Zeigefinger und Daumen zusammenführen. Setzen Sie die Hände nun unterhalb der Brust auf dem Boden ab.

Kommen Sie auf die Füße und spannen Sie die Bauchmuskeln fest an, sodass Ihr Körper eine gerade Linie bildet - wie bei einer Planke. Halten Sie die Ellenbogen nah am Körper, während Sie den Oberkörper zum Boden bringen. Atmen Sie beim Armbeugen ein, beim Hochdrücken aus. Die Anstrengung lohnt sich, denn die veränderte Armhaltung piesackt den Trizeps besonders intensiv.

Nicole Wehr

Wer hier schreibt:

Nicole Wehr
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.