Wie euch Seilspringen zum Sixpack verhilft

Ihr denkt, nur Crunches und Sit-ups führen zum Sixpack? Falsch gedacht. Tatsächlich soll Seilspringen die effektivste Sportart sein, um Körperfett zu verlieren.

Das Geheimnis eines straffen Bauches

Bauchmuskeltraining allein führt euch nicht zum gewünschten Sixpack, auch die Fettverbrennung muss angekurbelt werden. Wie Brandon Epstein, Co-Gründer von "Zen Dude Fitness", im Gespräch mit "Elite Daily" erklärt, reichen ein tägliches 45-minütiges Workout und Bauchmuskeltraining jedoch nicht aus. Viel wichtiger sei die Kombination aus Ernährung und Bewegung.

Das Geheimnis: 90 Prozent des Sixpack-Erfolges hängen davon ab, wie viele Kalorien ihr pro Tag zu euch nehmt und wie viele ihr davon durch Bewegung verbraucht. Wichtig ist demnach, mehr Kalorien zu verbrennen, als ihr über die Lebensmittel und Getränke aufnehmt. Die anderen 10 Prozent werden mit Übungen gefüllt, die das Fett schnell verbrennen – Seilspringen zum Beispiel!

Sport-Warnzeichen: Frau beim Joggen

Seilspringen: Die Nummer eins im Fett verbrennen

Zum Vergleich: Bei einem regulären Workout verbrennt ihr in 15 Minuten rund 85 bis 150 Kalorien, beim Seilspringen schafft ihr rund 250 Kalorien in der gleichen Zeit. Aufgrund eines Effekts, der sich Post-Übungs-Sauerstoffdefizit nennt, verbraucht euer Körper jedoch auch nach dem Springen Kalorien. Eine 15-minütige Springseil-Session kann somit schon mal rund 400 Kalorien beanspruchen, so Epstein.

Wichtig dabei: 30 Sekunden wird hochintensiv mit dem Seil trainiert, 10 Sekunden Ruhepause, 30 Sekunden Training ... und so weiter. Hier ein paar Beispiele, welche Übungen ihr machen könnt, um einen Sixpack zu bekommen.

Übung 1: Normales Springen

View this post on Instagram

Jump Rope Regular Bounce #ZDFJRRB #ZDFJUMPROPE

A post shared by Jump Rope Dudes (@officialjumpropedudes) on

Übung 2: Rennen

View this post on Instagram

Jump Rope Run in Place #ZDFJRRIP #ZDFJUMPROPE

A post shared by Jump Rope Dudes (@officialjumpropedudes) on

Übung 3: Knie anheben

View this post on Instagram

Jump Rope High Knees #ZDFJRHK #ZDFJUMPROPE

A post shared by Jump Rope Dudes (@officialjumpropedudes) on

Übung 4: Seitlich springen

View this post on Instagram

Jump Rope Side Straddle #ZDFJRSS ##ZDFJUMPROPE

A post shared by Jump Rope Dudes (@officialjumpropedudes) on

Übung 5: Links, Mitte, rechts

View this post on Instagram

Jump Rope 3 Step Twist #ZDFJR3ST #ZDFJUMPROPE

A post shared by Jump Rope Dudes (@officialjumpropedudes) on

jg
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.