Verlassen Sie den Weg: Zehn Gründe fürs Trailrunning

Wenn die gewohnte Laufrunde langweilt, sorgt Trailrunning für Abwechslung beim Training. Zehn gute Gründe für das Joggen abseits der Wege.

Geradeaus, immer denselben Pfad entlang, im gleichen Tempo - höchste Zeit, eine freiere und wildere Form des Laufens kennen zu lernen. Trailrunning steht für das Laufen abseits befestigter Wege. Und selbst wenn Sie in der Stadt wohnen: Verlassen Sie doch mal die breiten Parkwege und halten Sie Ausschau nach kleinen Pfaden, zwischen den Büschen im Park oder in Waldstücken. Und das soll's bringen? 10 Gründe, die Sie überzeugen werden:

Das brauchen sie zum Trailrunning

  • Kleidung: Die Schuhe sollten möglichst rutsch- und wasserfest sein, zum Beispiel das Trail-Modell "Speedcross 3 Millésimes" von Salomon (130 Euro).
  • GPS-Geräte helfen, sich in der Wildnis zurechtzufinden (z. B. die RC3 GPS von Polar, 280 Euro).
  • Stabilitätsübungen bereiten auf das Laufen im unebenen Gelände vor, zum Beispiel Frontstütz auf den Unterarmen oder Seitstütz.
  • Laufstil: Wenn Sie Hindernisse überspringen oder steile Anstiege meistern wollen, achten Sie auf Ihren Laufstil: Fußaufsatz unter (nicht vor!) dem Körper, dynamischer Abdruck, aufrechter oder leicht nach vorn geneigter Oberkörper, lockerer, aber aktiver Armeinsatz.
  • So finden Sie tolle Strecken vor der Haustür: In Großstädten kann man querfeldein durch Parks rennen oder an Flüssen die Uferböschungen unsicher machen. Hilfreich können außerhalb der Städte Wanderführer sein, die auf schönes Laufterrain verweisen. Oder Sie folgen einfach den Spuren von Mountainbikern.
Text: Christo Förster BRIGITTE 08/2014
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Verlassen Sie den Weg: Zehn Gründe fürs Trailrunning

Wenn die gewohnte Laufrunde langweilt, sorgt Trailrunning für Abwechslung beim Training. Zehn gute Gründe für das Joggen abseits der Wege.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden