Federleicht & weich: Der Gel-Nimbus 14 für Frauen von Asics

Die Gel-Schuhe von Asics gehören zu den Laufschuh-Favoriten in der Redaktion. BRIGITTE.de-Redakteurin Susanne Arndt hat den Gel-Nimbus 14 von Asics getestet - und ist begeistert.

Hinweis: In unserer Rubrik Fitness-Trends stellen wir Ihnen täglich einen neuen Laufschuh für Frauen vor. Schauen Sie rein!

Weich wie auf einer Wolke, aber tapsig wie Samson aus der Sesamstraße jogge ich in Richtung Park: Die Sohle am Vorderfuß des Gel-Nimbus 14 von Asics macht bei jedem Kontakt mit dem Asphalt ein klackendes Geräusch. Das ist aber das einzige, was bei der vierzehnten Auflage des Klassikers unangenehm auffällt. Die Schuhe sind leicht und dämpfen meine Schritte wunderbar, die Flex-Kerbe erleichtert das Abrollen meiner Füße. Am Vorderfuß ist der Gel-Nimbus 14 luftig, gleichzeitig bietet er an der Ferse festen Halt. Den Untergrund hat er ebenfalls gut im Griff - egal ob ich bergauf, bergab, auf Kies oder Schnee laufe.

Für: Freizeit- und Langstreckenläuferinnen Kategorie: Neutralschuh (Welcher Laufschuh-Typ passt zu Ihren Füßen? Hier geht es zum Laufschuh-Test) Preis: 169,95 Euro Gewicht: 260 Gramm Bestell-Link:www.asics.de Fazit: Ein Klassiker, der hält, was er verspricht.

Laufschuhe kaufen: Die wichtigsten Tipps

  • Suchen Sie sich ein gutes Lauf- oder Sportgeschäft und lassen Sie sich dort beraten. Der Verkäufer sollte sich nach Ihrem Trainingsumfang, dem bevorzugten Untergrund und Ihrem Gewicht erkundigen.
  • Kaufen Sie die Laufschuhe am besten abends, der Fuß dehnt sich im Laufe des Tages aus.
  • Falls vorhanden, bringen Sie Ihre alten Laufschuhe mit ins Geschäft. Aus der Abnutzung der Sohlen können die Verkäufer wertvolle Rückschlüsse für das passende Modell für Sie ziehen. Auch eine Videoanalyse ist sinnvoll, falls sie im Geschäft angeboten wird.
  • Laufschuhe sollten Sie im Durchschnitt eine Nummer größer als ihre Standard-Schuhe kaufen. Vor dem längsten Zeh sollte noch mindestens ein Zentimeter Platz sein.
  • Sie wollen Geld sparen? Gehen Sie trotzdem ins Fachgeschäft - und fragen Sie nach preisgünstigen Auslaufmodellen aus dem Vorjahr.
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.