Irres Workout: Tanz and der Stange mit gleichzeitigem Baby-Stillen

So stark und entspannt, dass man es kaum aushält: Diese Mutter macht Poledance - und gibt nebenbei ihrem Kind die Brust.

Taking control of the elements... Ascending above it all like......

Posted by Ms. Wrights Way on Sonntag, 10. Januar 2016

Das muss man erst mal schaffen: Diese Mutter hält sich nicht nur mit Stangen-Akrobatik fit, die eine übermenschliche Körperkraft und Konzentration voraussetzt - sie stillt auch noch ganz nebenbei ihr Baby!

Als wäre das keine große Sache, postet sie neben diesem Video auf Facebook das Motto: "Ich übernehme die Kontrolle über die Elemente ... und stehe so über den Dingen."

Das ist beeindruckend, aber diese Frau macht uns nichts vor: Garantiert fährt auch sie aus der Haut, wenn zu viel Spielzeug auf dem Boden ihres ordentlichen Trainings-Zimmers herumliegt und kein Körper-Kunststück der Welt kann uns überzeugen, dass sie mit dieser Seelenruhe aus dem Schlaf schwebt, wenn ihr Baby nachts schreit.

Aber darum geht es ja auch nicht - hier in diesem Moment schafft sie es, einen Idealzustand von Mutter-Kind-Bindung und innerem Frieden zu zeigen, den die meisten von uns im Alltag nicht annähernd erreichen. Daher: Hut ab für diese Demonstration von Superkräften, die selbst der muskelbepackteste Mann niemals hinkriegen würde.

heh

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode- & Beauty-Newsletter

    Beauty-Newsletter

    Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

    Brigitte-Newsletter

    Brigitte-Newsletter

    Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Irres Workout: Tanz and der Stange mit gleichzeitigem Baby-Stillen

    So stark und entspannt, dass man es kaum aushält: Diese Mutter macht Poledance - und gibt nebenbei ihrem Kind die Brust.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden