Huch, was ist denn mit deinem Body passiert, Pietro?

Hot, hotter, Pietro Lombardi... so oder so ähnlich müssen die Gedanken der Fans sein, wenn sie seine Facebook-Seite in diesen Tagen besuchen. Dort zu sehen: seine Muckis.

Seit seiner Trennung von Sarah Lombardi im vergangenen Oktober hat Pietro eine echte Body-Transformation hinter sich. Und die präsentiert der glückliche Single in den Sozialen Netzwerken, wo seine hart erarbeiteten Muckis für ekstatische Lobeshymnen seiner (weiblichen!) Fans sorgen. Zurecht möchte der geneigte Leser jetzt denken.

Stolz schreibt Pietro Lombardi zu einem Oben-ohne-Foto, auf dem er braun gebrannt in einer Umkleide posiert: "Ab Morgen beginnt die Diätphase. Wird schwer, aber ist machbar." Bevor es aber ans Eingemachte geht, will er sich noch mal was Gutes gönnen - also ab zu Burger King. Klar, dass sich seine Fans nun berechtigterweise fragen: Wozu eigentlich die Diät?

"Guten Hunger.. wobei ich finde, dass du eine Diät nicht nötig hast", schreibt etwa eine Anhängerin des 25-Jährigen und eine andere Userin pflichtet ihr bei: "Pietro, wo musst du abnehmen? Du hast einen Traum-Body." Na, da hat sich die Arbeit wohl gelohnt. Wenn das mal nicht runtergeht wie Öl, oder Pietro?

jg / jg
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.