Dieses Französinnen-Workout werdet ihr lieben!

Die Französin gilt nicht nur als "trés chic", sondern wird auch um ihre schlanke Linie beneidet. Model Caroline de Maigret zeigt auf amüsante Weise, wie ein französisches Workout aussieht.

Caroline de Maigret – Inbegriff der modernen Pariserin

Caroline de Maigret verkörpert in gewisser Weise das Klischee, das wir im Kopf haben, wenn wir den Begriff "Pariserin" hören. Ein feministisches Selbstbewusstsein, eine feminine Attitüde und Stilsicherheit. Genau dieses Weltbild hat die Französin auch in ihrem Bestseller "How to Be Parisian Wherever You Are" beschrieben – natürlich stets mit einem Funken Selbstironie.

Jetzt hat das Model in Kooperation mit "Vogue.com" ein Video veröffentlicht, in dem sie zeigt, wie sich echte French Girls fit halten. Statt im Fitnessstudio zu schwitzen, setzt die Pariserin lieber auf ein alltägliches Workout, von dem wir uns gerne inspirieren lassen:

Flacher Bauch

French-Girl-Workout in fünf Schritten

1. Warm-up

Am Morgen gilt: Bloß nicht in Stress verfallen. Der Tag beginnt ruhig mit einem Toast und einer Tasse Kaffee, die im Stehen eingenommen wird. Dabei blickt die Pariserin verträumt aus dem Fenster und verfolgt das hektische Treiben auf der Straße.

2. Cardio

Treppen steigen, durch die Straßen laufen, zur Metro sprinten: Diese kleinen Bewegungen halten die Französin fit. Bei den Entfernungen in Paris, gehen die alltäglichen Wege schon mal als Cardio-Workout durch.

3. Arme

Bei einem guten Workout darf das Training für die Arme natürlich nicht fehlen. Ob beim Taxi heranwinken, beim Bestellen im Restaurant oder dem Greifen des Lieblings-Rotweins im obersten Supermarkt-Regal: Als Französin trainiert man die Arme eigentlich rund um die Uhr.

4. Beine

Die Beine trainiert die Französin nicht nur beim ständigen Stadtgang, auch durch das Kreuzen der Beine werden bestimmte Muskelpartien beansprucht. Für eine Crème brûlée oder einen Roquefort geht die nonchalante Pariserin sogar in die Knie.

5. Cool-down

Zu einem echten französischen Workout gehört natürlich auch ein Cool-down. Und den machen gebürtige Französinnen stilecht in einer Bar ihres Vertrauens. Natürlich bei einem Glas Rotwein. Na dann: Santé!

jg
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.