VG-Wort Pixel

Fitness Muss man wirklich 10.000 Schritte gehen, um abzunehmen?

Wer fit bleiben will, sollte sich bewegen – doch wie weit muss man dafür täglich gehen?
Mehr
10000 Schritte am Tag – diese Zahl hast du bestimmt auch schon mal gehört. Doch woher kommt sie eigentlich und ist sie noch aktuell?

Spazierengehen ist Trend. Kein Wunder, denn vor allem bei Sonnenschein macht ein gemütlicher Gang durch den Wald oder die Stadt viel Spaß, sorgt für gute Laune und hält nebenbei noch fit. Viele von uns schielen dabei aber wohl nebenbei auch immer wieder auf den Schrittzähler im Handy oder der Smartwatch.

Das Ziel: Täglich die 10000 Schritte zu knacken

Das Kuriose: Diese Zahl hat sich durch eine Werbung für Schrittzähler verbreitet – und das vor über 50 Jahren. Mittlerweile haben Forscher andere Theorien, wie viel Schritte man am besten täglich gehen sollte, um seinen Körper fit zu halten.

Verwendete Quelle: Eigenproduktion

Brigitte

Mehr zum Thema