VG-Wort Pixel

"Manpons": So sehen Tampons für Männer aus!


In einem witzigen Werbespot hat uns die Organisation "WaterAid" Tampons für Männer vorgestellt. Hinter den "Manpons" steckt eine ernste Botschaft.

In Tampon-Werbeclips bekommen wir meist eine glückliche Frau zu Gesicht, die unbeschwert durch saftige Wiesen wandelt – und von Menstruationsbeschwerden definitiv noch nichts gehört hat. Diese Frauen versprühen Spaß und Leichtigkeit. Doch wie sähe eigentlich ein Werbespot für Männer-Tampons aus? Die Organisation "WaterAid" hat sich daran versucht und ein wirklich witziges Video veröffentlicht.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Youtube integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die Botschaft hinter dem ungewöhnlichen Spot ist jedoch ganz und gar nicht witzig. Denn das Unternehmen möchte damit auf die weltweit schlechten Trinkwasserbedingungen aufmerksam machen. Über eine Milliarde Frauen hätten demnach keine Möglichkeit, während ihrer Periode auf sauberes Wasser, geschweige denn saubere Toiletten zurückzugreifen.

"WaterAid" ist eine Organisation, die dort hilft, wo kein Trinkwasser für Menschen vorhanden ist.

jg

Mehr zum Thema