Diesen Toiletten-Fehler solltet ihr auf keinen Fall machen!

Unser ganzes Leben lang gehen wir schon auf die Toilette und denken, dass wir dabei alles richtig machen. Doch es gibt EINEN fatalen Fehler, den wohl fast jeder von uns macht.

Hand aufs Herz: Geht ihr auf die Toilette, dreht euch um und spült ohne den Toiletten-Deckel vorher zu schließen? Dann geht es euch wohl so, wie den meisten von uns. Doch wusstet ihr, dass diese Routine alles andere als richtig ist? Die Angewohnheit hat nämlich einen nicht so angenehmen Nebeneffekt, den kaum jemand von uns im Blick hat.

Bauchschmerzen: Diese natürlichen Mittel helfen

Offener Toiletten-Deckel verteilt Keime im ganzen Bad

Egal wie oft wir das Badezimmer putzen, Keime lassen sich nie vollständig entfernen. Und besonders die Toilette ist ein wahres Paradies für Bakterien. Wenn ihr spült, ohne dabei den Toiletten-Deckel zu schließen, verteilt ihr die Keime überall im Badezimmer. Denn: Sie werden beim Abziehen aufgewirbelt, sammeln sich in der Luft und legen sich wie ein durchsichtiger Film auf alles, was sich im Raum befindet.

Das klingt nicht gerade hygienisch, oder? Daher: Wenn ihr keine zusätzlichen Keime durch das Badezimmer pusten möchtet, schließt ab jetzt unbedingt immer den Toiletten-Deckel bevor ihr spült!

acg
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.