Gute Laune: Diese 30-Sekunden-Regel macht wacher als jeder Kaffee!

Wenn du diesen Trick ausprobierst, startest du selbst den trübsten Morgen frisch, wach und gut gelaunt!

Beim Duschen kann man nicht viel falsch machen? Weit gefehlt! Die morgendliche Dusche hat mehr Einfluss auf euch und euren Körper als ihr bisher dachtet. Wann ihr lieber morgens und in welchem Fall ihr eher abends in die Dusche hüpfen solltet, haben wir euch hier bereits ausführlich erklärt.

"Rosa Rauschen": Diese Klänge könnten die Schlafqualität deutlich verbessern

Die folgende Frage beschäftigt vor allem die morgens-Duscher unter uns täglich aufs Neue:

Wie werde ich unter der Dusche besonders schnell wach?

Was ist die 30-Sekunden-Regel?

Damit euch die morgendliche Dusche die gewünschte Portion Energie verabreicht, müsst ihr wie folgt vorgehen:

  • Folgt zunächst eurer üblichen Dusch-Routine mit dem dazugehörigen Lieblingsshampoo und der Wassertemperatur eurer Wahl
  • Die letzten 90 Sekunden eures Dusch-Ganges solltet ihr folgendermaßen gestalten: Stellt den Temperaturregler des Wassers auf die für euch kälteste ertragbare Temperatur und braust euch 30 Sekunden damit ab
  • Dasselbe wiederholt ihr anschließend mit der heißesten Einstellung, die ihr noch aushalten könnt.
  • Und weil's so schön war, genehmigt ihr euch danach weitere 30 Sekunden unter eisigen Temperaturen.
  • Zum Abschluss duscht ihr euch noch einmal kurz unter normal temperiertem Wasser ab.
  • Achtung: Ihr sollt euch weder eine Verkühlung, noch Verbrennungen zuziehen! Hört bei der Wahl der Temperatur bitte auf euren Körper und riskiert keine gesundheitlichen Folgen! 

Was passiert in eurem Körper?

Das Geheimnis hinter dieser Methode liegt euch im Blut: Durch den drastischen Temperatur-Wechsel kommt euer Blutkreislauf in Schwung und animiert euren gesamten Körper zu mehr Aktivität.

Mit so viel Schwung macht sogar frühes Aufstehen Spaß!

LV
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.