Ist das die perfekte Schlafenszeit?

Du fühlst dich am Morgen immer unausgeschlafen? Dann bekommst du hier den ultimativen Tipp für einen erholsamen Schlaf. Das ist die perfekte Schlafenszeit!

Wie Psychologen jetzt in einer Studie mit 1000 Menschen herausgefunden haben, solltest du deine Schlafenszeit am besten ganz genau planen. Die Experten veröffentlichten die Ergebnisse der Untersuchung im britischen "Mirror".

Sprechen im Schlaf ist in diesem Fall ein Anzeichen von Krankheit

Besser schlafen dank optimaler Schlafenszeit

Demnach ist die perfekte Schlafenszeit um 22.37 Uhr. Im Idealfall schläfst du dann bis morgens um 7.19 Uhr durch, sodass du dich auf einen entspannten Tag freuen kannst. Angeblich soll diese Zeitspanne dafür sorgen, dass man insgesamt erholter und zufriedener am Tag ist. Die optimale Schlafdauer entspricht somit knapp 8,5 Stunden.

Übrigens: Die Studie enthüllte außerdem, dass Paare, die im gleichen Bett schlafen, mindestens zwei Mal pro Woche über ihre Schlafgewohnheiten streiten. 45 Prozent der Männer gaben zu, das Fenster nachts heimlich zu öffnen. Neben der optimalen Schlafdauer spielt demnach auch die optimale Raumtemperatur eine Rolle. Hier erfährst du, wie kalt dein Schlafzimmer wirklich sein sollte.

jg
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.