Wenn du diese winzige Delle in der Brust hast, solltest du dringend zum Arzt gehen!

Claire Warner zeigt auf Facebook einen winzig kleinen Fleck unter ihrer Brust - der sich als Brustkrebs-Symptom entpuppte. Nun will sie andere Frauen warnen.

Nur ein kleines Grübchen - doch was dahintersteckt, ist lebensgefährlich!

Eine Knoblauchzehe unter dem Kissen ist gut für die Gesundheit 

Regelmäßige Checks und Vorsorgeuntersuchungen sind die wichtigste Waffe im Kampf gegen den Krebs - das hat sich zum Glück schon weitläufig herumgesprochen. Was aber, wenn die ersten Symptome so unscheinbar sind, dass man sie selbst bei gezielter Suche kaum finden kann?

Diese Erfahrung machte die Britin Claire Warner - eine winzige Delle in ihrer Brust war das einzige Anzeichen, dass sich ein Tumor breitgemacht hatte. Glücklicherweise hatte der Hinweis einer Freundin sie auf genau dieses Problem aufmerksam gemacht, so dass sie sofort zum Arzt ging. Damit auch andere Frauen von dem tückischen, fast unsichtbaren Symptom erfahren zeigte sie ihre Brust nun selbst auf Facebook - mit einem dringenden Appell.

 

"Einmal Zwinkern und du hast es übersehen"

 

"Okay, es geht los - der Facebook-Status und ein Foto, von denen ich niemals gedacht hätte, dass ich sie posten würde. BITTE LIES DAS HIER und, noch wichtiger, GUCK HIN!

Das ist ein Foto meiner linken Brust. Die kleine Lila Stelle ist der Punkt, wo eine Gewebeprobe entnommen wurde. Das winzige Grübchen oben links davon ist ein seltenes und weitgehend unbekanntes BRUSTKREBS-Symptom.

Einmal zwinkern, und schon hast du es übersehen. Mir ist es nur dank eines anderen Facebook-Postings einer wundervollen Freundin aufgefallen.

Ich hoffe, dass ich eine von denen bin, die Glück haben. Mir ist es außerordentlich früh aufgefallen (wie gesagt, weil jemand anderes ein ähnliches Posting veröffentlicht hatte). Und es ist ein hässlicher kleiner Brocken, aber der Knoten ist klein, und ich bin optimistisch, dass ich nach OP, Chemo und Strahlentherapie wieder vollkommen gesund werde.

Ich kann den Knoten nicht fühlen, selbst jetzt, wo ich weiß, dass er da ist. Mein einziges Symptom ist das kleine Grübchen.

BITTE BITTE BITTE sucht euch ab (Männer genauso wie Frauen) und bringt eure geliebten Menschen dazu, sich auch durchchecken zu lassen. Wenn ich nur einer anderen Person so helfen kann, wie mir geholfen wurde, war es die Sache wert, meine demnächst verkleinerte linke Titte der Welt zu zeigen."

Ein kurzer Check, der Leben rettet

Die Bitte sollte man sich zu Herzen nehmen - schließlich ist diese kleine Delle tatsächlich sehr leicht zu übersehen. Und mal ehrlich: Wie viel Arbeit ist es wirklich, kurz seine Brüste abzusuchen? Vor allem, wenn es das eigene Leben retten kann?

heh
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.