Bilder voller Schmerz: Ellie Kammer zeigt, wie es sich anfühlt, Endometriose zu haben

Teil 6 unserer Serie #dubiststark: Von Schmerzen gequält krümmt sich die junge Frau, auf ihrem Körper klebt Blut, in ihrem Blick liegt Verzweiflung. Die junge Künstlerin Ellie Kammer leidet unter Endometriose – und verarbeitet ihre Schmerzen in berührenden Bildern. Mit ihnen will sie mehr Bewusstsein für die Krankheit schaffen – alle Bilder von Ellie siehst du im Video! (Credit Foto links: Henry Thong, Those Creatives)

Ellie Kammer macht aus Endometriose-Schmerzen Kunst
Letztes Video wiederholen

2019 wird das Jahr der starken Frauen! Heute kommt der sechste Teil unserer Serie #dubiststark. Darin stellen wir jeden Monat eine bewundernswerte Frau vor, die uns bewegt, inspiriert und Mut macht. So wie Ellie Kammer, eine junge Künstlerin aus Australien, die unter Endometriose leidet. Ihre Schmerzen zeigt sie in ihren berührenden Bildern. Checkt auch unseren Instagram-Kanal, auf dem ihr noch mehr über unsere Powerfrauen erfahrt!

Bei Endometriose sammelt sich Gewebe, das der Gebärmutterschleimhaut ähnelt, außerhalb der Gebärmutter im Körper an – häufig sind Darm, Blase, Eileiter und Eierstöcke betroffen, seltener auch andere benachbarte Organe. Die Folge sind chronische Entzündungen, starke Unterleibsschmerzen, Blutungen in der Bauchhöhle und oftmals auch Unfruchtbarkeit. Viele der betroffenen Frauen leiden insbesondere unter höllischen Schmerzen während der Periode.

Weitere mögliche Symptome sind Schmerzen während und nach dem Geschlechtsverkehr sowie beim Urinieren, zyklische Blutungen aus Blase oder Darm, Bauch‐ und Rückenschmerzen vor und während der Menstruation sowie Müdigkeit und Erschöpfung.

Endometriose ist eine chronische Krankheit, die Ursache bisher nicht bekannt. Zur Linderung der Schmerzen gibt es verschiedene Therapiemöglichkeiten, beispielsweise die Einnahme von Hormonen, Operationen oder alternative Heilmethoden. 

 "Als würde mir jemand 22 Mal in den Bauch stechen"

Für Ellie fühlt sich Endometriose an, als  "als würde mir jemand 22 Mal in den Bauch stechen". Acht Jahre dauert es, bis Ärzte bei Ellie Kammer im Dezember 2015 die Diagnose Endometriose stellen und sie endlich weiß, was mit ihr los ist – eine frustrierende Erfahrung. 

Im Durchschnitt dauert es in Australien zehn Jahre, bis Frauen die Diagnose Endometriose erhalten. Bis dahin wissen viele Betroffene nicht, warum sie so starke Schmerzen haben. Auch in Deutschland können Jahre vergehen, bis eine Frau erfährt, dass sie Endometriose hat. Ellie macht das wütend:

Das ist eine verdammt lange Zeit, um von seinem*r Arzt*Ärztin erzählt zu bekommen, dass alles in Ordnung ist, du nur Periodenschmerzen hast oder du es dir einbildest. 

Mit ihren schonungslosen Bildern, die zeigen, wie heftig die Schmerzen durch Endometriose sein können, möchte sie mehr Bewusstsein für die Krankheit schaffen, Betroffene und Menschen mit anderen chronischen Schmerzen stärken.

"Ich hoffe sehr, dass meine Bilder all jenen helfen können, die sich anders und unverstanden fühlen. Meine Bilder sollen wie ein Schlag ins Gesicht sein, für Menschen, die nichts über Endometriose wissen. Sie sollen sich unwohl fühlen, wenn sie sie betrachten, damit sie anfangen, sich über die Krankheit zu informieren, und so mehr Verständnis dafür entwickeln und Forschung zu dieser Krankheit unterstützen", erläutert Ellie in einer Dokumentation über ihre Kunst.

Mehr über Ellie Kammer erfährst du auf ihrem Instagram-Account und auf ihrer Webseite www.elliekammer.com.

Credit: Das linke Foto unserer Teasercollgage von Ellie Kammer hat der Fotograf und Filmemacher Henry Thong von Those Creatives aufgenommen. Er hat über Ellie und ihre Arbeit auch eine Dokumentation gedreht, die du hier auf YouTube sehen kannst: Ellie Kammer - Contemporary Painter | Ellie Kammer - Contemporary Painter | MAKERS WHO INSPIRE. 

View this post on Instagram

Me and 'Endometriosis (Coagulate)' 📷 @lucidlines

A post shared by Ellie Kammer (@elliekammer) on

Du möchtest dich mit anderen zu diesem und ähnlichen Themen rund um Frauengesundheit austauschen? Dann schau doch mal in unserer Brigitte Community vorbei!

Hilfe und Informationen zu Endometriose

Wochit

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.