VG-Wort Pixel

Gender Sleep Gap: Frauen schlafen schlechter als Männer

Schlafmangel kann zu Konzentrationsschwäche und Depressionen führen. 
Mehr
Der englische Begriff beschreibt die Ungleichheit der Schlafqualität zwischen den Geschlechtern. 

Einer britischen Studie zufolge sollen Frauen im Schnitt weitaus weniger schlafen als Männer. Dementsprechend klagen viele über Schlafmangel und Übermüdung. Doch was sind die Gründe dafür?

heh Brigitte

Mehr zum Thema