Darum solltest du die Bananenschale mitessen

Du hast die Bananenschale bislang immer in den Müll geworfen? Dann solltest du diese Angewohnheit schleunigst ändern, denn nicht nur das Innere der Frucht ist reich an Nährstoffen.

Warum du die Bananenschale mitessen solltest

Bananenschalen landen hierzulande im Müll. In anderen vornehmlich asiatischen Ländern wird das vermeintliche Abfallprodukt jedoch mitgegessen – und das aus gutem Grund. In der Schale der Frucht steckt nämlich die doppelte Portion der Nährstoffe, die im Fruchtfleisch enthalten sind. Neben Vitaminen, Ballaststoffen und Magnesium enthält die Bananenschale Substanzen wie Carotinoide, die gegen Krebs schützen sollen. Die Nährstoffe sollen außerdem das Nerven- und Immunsystem stärken sowie die Zellerneuerung anregen.

Doch damit nicht genug: Der Gesundheits-Booster hilft darüber hinaus beim Abnehmen. Die Vitamine B6 und B12 kurbeln den Stoffwechsel an, sodass die Fettverbrennung beschleunigt wird. Doch auch die Ballaststoffe sind förderlich für den Abnehm-Wunsch, immerhin machen sie satt und bringen die Verdauung in Schwung.

So funktioniert die Zubereitung

Klingt ja alles schön und gut, doch wie bereitet man eigentlich eine Bananenschale zu? Du kannst die Schale zum Beispiel in einen Mixer werfen und als Smoothie verarbeiten. Doch Achtung: Für den rohen Verzehr eignen sich lediglich unbehandelte Bio-Bananen. Wer sich an einem Bananenschalen-Smoothie probieren möchte, sollte die Schale gut reifen lassen, damit sie süß statt herb schmeckt. Die bräunlichen Punkte auf der Bananenschale sind nicht schlimm, ganz braun sollte sie allerdings nicht sein.

Alternativ empfiehlt es sich, die Bananenschale mindestens zehn Minuten zu kochen, zu backen und zu braten. Durch die Hitze werden die Ballaststoffe freigesetzt, die Schale wird weicher und lässt sich somit besser kauen und natürlich auch verdauen.

jg
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt