5 Life Hacks für den Alltag

Haushalts- und Lebensmittel können unser Leben im Handumdrehen einfacher und gesünder machen. Probiert die 5 Life Hacks doch mal aus!

Natron für blitzblankes Obst und Gemüse, Honig gegen Husten und Halsschmerzen, Erdnussbutter für glatte Beine - Haushalts- und Lebensmittel können unser Leben im Handumdrehen einfacher und gesünder machen. Wie? Das zeigen diese 5 Life Hacks für die Gesundheit.

Unglaublich: Mit dieser Methode, kann die Menopause bald um 20 Jahre hinausgezögert werden!

Natron

Natriumhydrogencarbonat, kurz Natron, ist ein Alleskönner im Haushalt. Es hilft ...

... beim Abwaschen von Obst und Gemüse

In einer Lauge aus Wasser und ein bis zwei Teelöffeln Natron kann Obst und Gemüse vollständig von Sand, Pestiziden und anderen Verschmutzungen befreit werden. Nach der Reinigung die Lebensmittel kurz unter fließendes Wasser halten - für einen frischen Genuss.

... Sodbrennen zu vermeiden

Ein halber Teelöffel Natron (Speisenatron) in einem Wasserglas verrührt, erlöst euch von dem unangenehmen Gefühl in der Speiseröhre.

... gegen Schimmel

In Badezimmern und wenig gelüfteten Räumen bildet sich gern giftiger Schimmel. Um ihn zumindest im Bad zu beseitigen und eine weitere Schimmelbildung zu verhindern, mischt ihr eine Lauge aus sechs Teelöffeln Natron in einem Liter Wasser an. Danach können mit einem in der Lauge getränkten Schwamm die Schimmelspuren abgerieben werden.

Schöner Nebeneffekt: Die Fliesen und Fugen werden so auch wieder schön weiß.

... beim Feuer löschen

Sicherheit geht vor – auch beim Kochen. Deshalb ist es immer gut eine Packung Natron im Notfall zur Hand zu haben. Im Falle eines Feuers in der Küche hilft Natron die Flammen einzudämmen. Sobald es erhitzt wird, entsteht Kohlendioxid, das die Flammen erstickt. Im Notfall auf die Feuerstelle streuen und die Feuerwehr rufen.

Aber Vorsicht: Ein Päckchen Natron ersetzt auf keinen Fall den Feuerlöscher im Haus.

Natron ist im Handel unter Bezeichnungen wie Speisesoda, Speisenatron, Backsoda oder auch Marken-Namen wie Kaiser Natron und Bullrich-Salz erhältlich.

Honig

Das süße Gold schmeckt nicht nur auf frischem Brot oder im warmen Tee. Honig wird auch als naturheilkundliches Heilmittel bezeichnet. In folgendem Life Hack hilft er ...

... gegen Husten

Und das soll keine alte Bauernweisheit sein. Forscher haben herausgefunden, dass Honig durch seine entzündungshemmende und desinfizierende Wirkung genauso effektiv gegen Husten und Halsschmerzen helfen kann wie herkömmliche Hustensäfte. Besonders, wenn er vor dem Zubettgehen eingenommen wird.

Bitte beachtet: Kinder unter einem Jahr sollten keinen Honig zu sich nehmen. Es besteht die Gefahr schwerer Vergiftungen (Säuglingsbotulismus).

KG
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.