Grippewelle: 126 Tote in Deutschland - soll ich mich jetzt noch impfen lassen?

Husten, Schnupfen, Heiserkeit - oder schon die echte Grippe? In Deutschland grassiert eine heftige Epidemie. Alleine letzte Woche wurden 43.000 Grippekranke gemeldet. Insgesamt sind bereits 126 Deutsche gestorben.

Die Grippe-Wellle ist schlimm wie nie. Die Influenza hat uns im Griff - in Büros bleiben reihenweise Schreibtische verwaist, in Arztpraxen platzen die Wartezimmer aus allen Nähten. So schlimm hat uns die Grippe schon lange nicht mehr erwischt!

Bauchschmerzen: Diese natürlichen Mittel helfen

Von den mittlerweile mehr als 126 Toten, ist ein großer Teil über 60 Jahre alt gewesen. Aber nicht nur ältere Menschen sind betroffen und gefährdet - vor allem Schulkinder stecken sich aktuell häufig an - in Schulen können sich die Viren schnell verbreiten.

Soll ich mich gegen Grippe impfen lassen?

Die Experten vom Robert-Koch-Institut (RKI) raten laut Bild.de dazu, sich auch jetzt noch gegen Grippe impfen zu lassen, wenn man es nicht schon getan hat. Absolute Sicherheit gibt allerdings auch das nicht - das diesjährige Virus ist stark mutiert und besonders aggressiv.


fm
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.