VG-Wort Pixel

Haarausfall beim Duschen 6 Tipps, die deine Mähne dauerhaft schonen

Haarausfall beim Duschen kann viele Gründe haben. 
Mehr
Es ist ein Anblick, der zunächst einmal in Schrecken versetzt. Plötzlich liegen in der Dusche unzählige Haare. Dafür gibt es zahlreiche Gründe, die man jedoch schnell und wirkungsvoll beseitigen kann.

Eigentlich sollte man sich keinen Kopf machen um die tägliche Pflege des eigenen Schopfes. Was ist schon dabei? Reichlich Shampoo, heißes Wasser zum gründlichen Ausspülen und danach die Mähne einfach mit einem Handtuch trocken rubbeln und vor dem Föhnen kräftig durchkämmen. Falsch! Denn diese eingeübte Pflegeroutine wimmelt von Kardinalfehlern.

Haare richtig pflegen: So vermeidest du Büschel in Dusche und Bürste

Haare sind empfindlich, schnell strapaziert und werden leicht spröde. Deshalb sollten sie mit Bedacht gepflegt werden. Wir haben sechs Mythen zusammengefasst, bei denen sich Profis die Haare raufen. Was du beim Waschen alles falsch machen kannst und wie du pfleglich mit deiner Pracht umgehst, erfährst du im Video.

Verwendete Quellen: ruhr24.de, welt.de

Brigitte

Mehr zum Thema