Mit diesen Tipps bleiben eure Füße warm

Ob im Büro, am Bahnsteig oder abends im Bett: Kalte Füße können uns den Tag vermiesen. Mit diesen Tipps kommt ihr warm durch die Wintermonate.

Diese hilfreichen Tipps können helfen kalte Füße gtu zu durchbluten
Letztes Video wiederholen

Wenn die Außentemperaturen sinken, verwandeln sich unsere Füße leider oft in Eisklumpen. Vor allem Frauen haben in den Wintermonaten mit kalten Füßen zu kämpfen. Friert der Körper, hält er zunächst alle lebenswichtigen Organe und das Gehirn warm - um die Füße und Hände kümmert er sich ganz zum Schluss. Doch auch eine schlechte Durchblutung oder Diabetes kann ein Grund für ständiges Frieren sein. Wie eure Eisfüße wieder durchblutet werden, erfahrt ihr im Folgenden:

Tipps gegen kalte Füße

Text: Birthe Reissmann
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.