Frau ohne Vagina kämpft für OP - damit sie Sex haben kann

Kaylee Moats (22) aus Arizona ist schwer verliebt. Gerne würde sie mit ihrem Freund Sex haben, doch das ist nicht möglich. Kaylee hat keine Vagina.  

Kaylee (22) hat keine Vagina und kämpft für OP - damit sie Sex haben kann
Letztes Video wiederholen



Mit 18 Jahren ging Kaylee Moats zum Gynäkologen, weil sie immer noch keine Periode hatte. Sie dachte immer, sie sei eine Spät-Entwicklerin. Dann bekam sie die Schock-Diagnose: Kaylee leidet an dem Mayer-Rokitansky-Küster-Hauser-Syndrom. Die junge Frau hat weder eine Vaginalöffnung noch eine Gebärmutter.

"Unsere Beziehung ist mehr als Sex"

Lange hatte Kaylee sich deswegen nicht getraut, eine Beziehung einzugehen. Doch inzwischen ist sie mit Robbie zusammen und hat sich ihm anvertraut: "Ich erzählte ihm nach einigen Monaten von meiner Krankheit. Er war erst verwirrt, versprach aber, mich zu unterstützen. Unsere Beziehung ist so viel mehr als nur Sex", so die junge Frau gegenüber 'Daily Mail'.

Eine Operation könnte ihr Leben verändern

Eine Klinik in Atlanta könnte Kaylee mithilfe einer künstlichen Vaginalöffnung ein normales Leben ermöglichen. Allerdings wird der Eingriff nicht bezahlt: "Es wird als kosmetische Operation angesehen oder als Geschlechtsumwandlung, was es nicht ist. Das tut weh", so Kaylee. Die Operation kostet umgerechnet rund 13.000 Euro, und das kann sich die junge Amerikanerin nicht leisten.

Schwester startet Spendenaufruf

Ihre Schwester startete 2017 eine Crowdfunding-Kampagne, damit Kaylees größter Wunsch in Erfüllung geht - und die Chancen dafür stehen gut: "Ich freue mich schon sehr auf mein erstes Mal mit ihm. Obwohl ich mir noch nicht sicher bin, ob ich nicht bis zur Hochzeit warten will. Allein die Option zu haben, wäre ein Traum", so Kaylee.  

Schu
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Kaylee (22) hat keine Vagina und kämpft für OP - damit sie Sex haben kann
Frau ohne Vagina kämpft für OP - damit sie Sex haben kann

Kaylee Moats (22) aus Arizona ist schwer verliebt. Gerne würde sie mit ihrem Freund Sex haben, doch das ist nicht möglich. Kaylee hat keine Vagina.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden