Diese beliebte Kopfschmerz-Tablette solltest du lieber nicht nehmen

Es drückt, es zieht, es donnert - Kopfschmerzen sind der Horror! Kein Wunder, dass viele von uns schnell zur Linderung in Tabletten-Form greifen. Doch Achtung: Experten haben nun herausgefunden, dass eine beliebte Kopfschmerz-Tablette gefährlich sein kann.

Medikamente: Gesundheitsämter warnen vor Einnahme dieser Tabletten
Letztes Video wiederholen

Es ist sogar eine ganze Familie von Schmerzmitteln, die offenbar gefährlich sind. Denn die Forscher aus Dänemark haben herausgefunden: So genannte nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) können das Risiko für Herzstillstände erhöhen!

NSAID? Habe ich noch nie gehört!

Die Medikamenten-Familie ist weit gefasst - aber eines der betroffenen Mittel kennst du sicherlich: Ibuprofen. Genau der Wirkstoff, auf den viele von uns bei Kopfschmerzen zurückgreifen. Doch Ibuprofen lässt nicht nur unseren Kopfschmerz verschwinden, sondern greift auch das Herz an, wie die Experten herausgefunden haben. Ihre Ergebnisse haben sie im "European Heart Journal" veröffentlicht.

Wie kommen die Forscher darauf?

Die Experten haben knapp zehn Jahre lang etwa 30.000 Herzstillstand-Patienten in Dänemark untersucht und herausgefunden: Mehr als 3000 von ihnen hatten NSAID-Medikamente eingenommen.

Das weitere Ergebnis der Studie: Ibuprofen erhöht das Risiko eines Herzstillstands um 31 Prozent, das (verschreibungspflichtige) Schmerzmittel Diclofenac sogar um 50 Prozent. Der Rat der Experten: Beide Mittel sollten nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker eingenommen werden.

Und was haben jetzt Kopfschmerztabletten mit Herzstillstand zu tun?

Die Forscher erklären: NSAID-Medikamente haben weitreichenden Einfluss auf das Herz-Kreislauf-System des Körpers. Sie beeinflussen die Arterien und den Blutdruck. Hierdurch könnte auch das erhöhte Herzstillstand-Risiko zu erklären sein.

Videoempfehlung:

Diese unbekannten Schlappmacher solltest du kennen
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.