Periode im Urlaub? So wird’s trotzdem super!

Menstruation Reisen

Wer natürlich verhütet oder sein hormonelles Verhütungsmittel nicht ohne Pause nehmen möchte, muss seine Menstruation auch auf Reisen ertragen. So wird der Urlaub trotzdem entspannt!

Wer seine Periode im unterdrücken möchte, hat die Möglichkeit, die Pille oder den Nuvaring einfach durchzunehmen - natürlich nach Absprache mit dem Gynäkologen. Da das allerdings nicht immer ohne Nebenwirkungen abläuft, muss der eine oder andere in den sauren Apfel beißen - und die Blutung auf Reisen in Kauf nehmen. Eine Tatsache, die dir aber nicht den ganzen Urlaub vermiesen muss, immerhin gibt es einige Mittel zur Erleichterung.

#1: Bewegung ist das A und O

Du hast deine Tage im Urlaub bekommen? Dann solltest du möglichst viel Bewegung in deinen Tag einbauen. Mach zum Beispiel am Morgen ein paar Yoga-Übungen, die dich entspannen und deine Schmerzen lindern können. Für Strand-Urlauber muss auch das Schwimmen während der kein Tabu sein, solange der Tampon gleich nach dem Bad gewechselt wird. Genau wie Yoga können auch die Fließbewegungen beim Schwimmen schmerzlindernd wirken.

Yoga-Übungen

Lies auch

Welche Yoga-Übungen helfen gegen Regelschmerzen?

#2: Wärmflasche zu Hause lassen

Auch wenn die Wärmflasche sonst ein absolutes Must-have während der Periode ist, raten wir dir: Lass sie besser zu Hause. Der Grund: Sie ist einfach unpraktisch. Besser für unterwegs sind Wärmepflaster, die es speziell für Regelschmerzen gibt. Die Pflaster, die in Apotheken und Drogerien erhältlich sind, werden wahlweise am Bauch oder am Rücken angewendet und wärmen bis zu zwölf Stunden. Wer in Südländern urlaubt, kann vielleicht gänzlich auf zusätzliche Wärme verzichten.

#3: Für Erholungsphasen sorgen

Nun, dieser Punkt wird den meisten wohl nicht allzu schwerfallen - im Urlaub solltest du für ausreichend Erholungsphasen sorgen, wenn du Regelschmerzen hast. Schalte einfach einen Gang runter und lass dich nicht stressen. Wenn du heute keine Lust auf eine Wandertour hast, dann lege dich doch einfach auf eine Strandliege oder vor deinen Camper - und nimm dir ein gutes Buch zur Hand. Kann mindestens genauso schön sein.

#4: Auf Menstruationstassen setzen

Auch wenn es noch keine umfassenden wissenschaftlichen Studien dazu gibt, haben einzelne Studien nachgewiesen, dass Tampons die Krämpfe während der Menstruation verschlimmern können. Alternativen sind nicht nur Bio-Tampons und Binden, sondern auch Menstruationstassen. Moon Cups sind nicht nur hygienisch und umweltfreundlich, sondern sollen angeblich auch Regelschmerzen lindern. Denn: Die Kappe stabilisiert den Scheidentrakt und dämpft starke Bewegungen ab.

Lies dazu auch unseren Artikel, der dir alle Infos rund um die Menstruationstasse gibt.

jg

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode- & Beauty-Newsletter

    Beauty-Newsletter

    Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

    Brigitte-Newsletter

    Brigitte-Newsletter

    Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Menstruation Reisen
    Periode im Urlaub? So wird’s trotzdem super!

    Wer natürlich verhütet oder sein hormonelles Verhütungsmittel nicht ohne Pause nehmen möchte, muss seine Menstruation auch auf Reisen ertragen. So wird der Urlaub trotzdem entspannt!

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden