VG-Wort Pixel

Zu viel Bildschirmzeit Diese 3 Tipps helfen bei Migräne

Ein überempfindliches Nervensystem könnte der Grund sein, wieso manche von uns öfter an einer Migräne leiden.
Mehr
Die Arbeit am Bildschirm löst bei vielen Menschen Migräne aus. Oft lässt es sich durch den Beruf nicht vermeiden, auf Displays schauen zu müssen. Diese Tipps könnten jedoch in manchen Fällen helfen.

Menschen, die oft unter Migräne leiden, haben mit halbseitigen Kopfschmerzen sowie Übelkeit zu kämpfen. Ein Auslöser kann das Starren auf Bildschirmen sein, denen wir über den Tag in verschiedenster Form begegnen.

Migräne aufgrund des Bildschirms: Das kann helfen

Besonders schwer haben es diejenigen, die sehr lichtempfindlich sind und durch ihren Job auf Laptops, Tablets oder Smartphones angewiesen sind. Auch wenn sich eine Migräne nicht immer vermeiden lässt, so kann man zumindest die Beschwerden lindern oder auch die Auslöser minimieren. Wie genau, erfahrt ihr in unserem Video.

Verwendete Quelle: fuersie.de

Brigitte

Mehr zum Thema