VG-Wort Pixel

Was die Füße über euren Charakter aussagen

Was die Füße über euren Charakter aussagen
© Davdeka/shutterstock
Eure Füße sind weit mehr als nur das Fundament eures Körpers. Was Größe, Form und Zehen über euren Charakter aussagen und welche Rolle die vier Elemente dabei spielen, lest ihr hier:

In ihrem Buch "Die Spuren der Seele: Was Auge, Hand und Fuß über uns verraten" beschäftigen sich Prof. Rita Fasel und Dr. med. Ruediger Dahlke mit der Deutung des gesamten Körpers – insbesondere der Augen-, Hand- und Fußpartie. Demnach können Hände und Füße nach den vier Elementen eingeteilt werden. Die Erde steht hierbei für alle irdischen Bedürfnisse und Sicherheit, Wasser für die Gefühle und Ängste, Luft für das Denken und die Wahrnehmung und Feuer für Aktion und Begeisterung.

Füße im Spiegel der Elemente

Der Erdfuß: Dieser Fuß ist kurz, kräftig, rechteckig und wirkt schwer und unbeweglich. Die kurzen Zehen sind ein Zeichen für eine praktische Veranlagung. Die Fersenhaut ist meist trocken und spröde. Dieser Typ Mensch verfügt über einen ausgeprägten Familiensinn – Zuhause, Heim(at) und Hof sind für ihn Grundbedürfnisse. Er kann Halt und Stabilität geben, an Eleganz und Leichtigkeit mangelt es hingegen. Als Erdfuß ist ihm intuitives, abstraktes Denken fremd, nichtsdestotrotz ist er mit voller Kraft bei der Sache – bis hin zur Selbstaufgabe.

Der Wasserfuß: Als Wasserfuß wird ein langer, schlanker Fuß mit ebenso langen, eng anliegenden Zehen verstanden. Die Haut ist meist kühl und schimmert leicht feucht. Der haarlose Fuß kann sowohl Farbe als auch Temperatur wechseln – abhängig von der Stimmung. Dieser Typ Mensch ist emotional meist nicht stabil, sondern zeigt Anzeichen von Ängstlichkeit und Unsicherheit. Selbst Züge von Hysterie sind erkennbar. Allerdings kann sich der Wasserfuß sehr gut ausdrücken.

Der Luftfuß: Der Luftfuß verkörpert den Gegenpol zum Erdfuß. Der Fuß ist leicht und schlank mit eleganten, freien Zehen. Wer solche beweglichen Füße besitzt, neigt dazu, tagträumend und großzügig zu sein und hochfliegende Gedanken zu haben. Nicht selten hebt der Luftikus dabei vom Boden der Tatsachen ab. Die zweiten oder dritten Zehen sind häufig größer als die großen Zehen, was dafür spricht, dass die Neigung besteht, sich selbst zurückzunehmen. Dieser Typ Mensch ist keine Führungspersönlichkeit, er sucht vielmehr nach einem Sinn im Leben. Wer ihn noch nicht gefunden hat, neigt zu depressiven Verstimmungen und Schlaflosigkeit.

Der Feuerfuß: Dieser Fuß ist muskulös, länglich, schlank und kompakt – also ähnlich, wie der Erdfuß, nur mit längeren Zehen. Dem Wesen seines Elements entsprechend ist der Fuß heiß mit der Tendenz zur rötlichen Verfärbung. Allein aus diesem Grund läuft sein Besitzer am liebsten barfuß durch die Gegend. Wer diesen Fußtyp hat, nimmt sich oft sehr wichtig. Dieser Typ Mensch nimmt sehr viel Raum ein und neigt dazu, alles auf sich zu beziehen. Zeiten des Alleinseins braucht er ganz nach seinem Rhythmus.

Was eure Fußgröße und Fußform über euch aussagen

Große Füße: Menschen mit großen Füßen leben angeblich auf größerem Fuß und können Spuren hinterlassen. Meist sind sie dafür aber zu schüchtern. Frauen, die ihre großen Füße hassen, lehnen den in ihren Wurzeln ausgedrückten Anspruch ab, sich im Leben zu verwurzeln und breite Spuren zu hinterlassen.

Kleine, schmale Füße: Besitzer dieser Füße übernehmen gern das Kommando und sind nicht selten der Besserwisser. Sie neigen dazu, andere (für sich) arbeiten zu lassen. Sie üben viel und zum Teil auch berechtigte Kritik und stoßen sich bereits an Kleinigkeiten. Andererseits lieben sie auch die Vorzüge der angenehmen Seiten des Lebens.

Breite Füße: Wer breite Füße hat, gehört meist zu den harten Arbeitern, die ständig in Aktion sind und Mühe haben, still zu sitzen. Grund dafür ist ihr Drang, etwas Sinnvolles leisten zu wollen.

Flache Füße: Ihr habt flache Füße? Dann seid ihr besonders gern in Gesellschaft und braucht die Bestätigung. Meist hört man die Besitzer bereits von Weitem, da sie laut auftreten und alle wissen lassen, wann sie vorbeischreiten.

Lesetipp: Alles über Blasen am Fuß erfährst du hier.

jg

Mehr zum Thema