VG-Wort Pixel

Ribcage Bragging: Sind hervorstehende Rippen der neue Instagram-Trend?


Nach #thighgap und #bikinibridge erobert ein neuer Magertrend Instagram: Beim Ribcage Bragging inszenieren junge Frauen ihre hervorstehenden Rippenknochen um den Brustkorb. 

Wenn du denkst, es geht nicht schlimmer, belehren uns junge Mädchen auf Instagram eines Besseren. Schon in den vergangenen Jahren wurden dort immer wieder ungesunde Schönheitsideale propagiert, wie zum Beispiel der #thighgap (die Lücke zwischen den Beinen bei extrem schlanken Frauen) oder #bikinibridge (die Brücke, die die Bikinihose von Hüftknochen zu Hüftknochen spannt, wenn man auf dem Rücken liegt).

Natürlich versucht die Social-Media-Plattform dagegen anzugehen, doch neue Magertrends lassen nicht lange auf sich warten. Wie aktuell - das Ribcage Bragging.

Ribcage Bragging: Was ist das eigentlich?

Beim besagten neuen "Schönheitstrend", der passend zur Bikinisaison auf vielen angesagten Instagram-Accounts zu sehen ist, handelt es sich um Ribcage Bragging – zu deutsch: Brustkorb-Prahlerei. Und der Name ist Programm! Beim Ribcage Bragging sollen der Brustkorb oder besser gesagt, die Rippen um den Brustkorb deutlich hervorstehen. Je mehr Rippen, desto besser.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Das Traurige daran: Viele Stars wie Bella Hadid, Nicole Scherzinger, Kourtney Kardashian und Rita Ora jagen dem gefährlichen Rippenkult hinterher – und zeigen, was sie haben, oder eben nicht haben. Dass dieser Trend ungesund ist, müssen wir wohl nicht extra erwähnen. Trotzdem: Wenn wir die Rippen einzeln zählen können, kann das ein Zeichen für Untergewicht sein.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die Gefahr: Junge Mädchen, die sich mit ständigem Selbstzweifel konfrontiert sehen, können mit solchen Instagram-Trends in die Magersucht geködert werden. Aus diesem Grund solltet ihr euch einen Satz immer wieder ins Gedächtnis rufen: Wahre Schönheit kommt von innen!  

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Videoempfehlung:

Ribcage Bragging: Sind hervorstehende Rippen der neue Instagram-Trend?
jg

Mehr zum Thema