Schutz vor Ansteckung: Sollten wir uns jetzt auch häufiger die Haare waschen?

Regelmäßiges Händewaschen, um sich vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen, macht absolut Sinn – aber sollten wir uns jetzt auch häufiger die Haare waschen? Was Wissenschaftler dazu sagen, erfährst du im Video.

Schutz vor Ansteckung: Sollten wir uns jetzt auch häufiger die Haare waschen? Frau wäscht sich Haare
Letztes Video wiederholen

Regelmäßig die Hände waschen und vor allem nicht ins Gesicht fassen – was aber ist mit unseren Haaren, die uns oft von ganz allein ins Gesicht fallen? Sollten wir sie ebenso oft waschen, wie unsere Hände? Auf Metall überleben die Viren zwei Tage, auf Plastik sogar drei – und auf den Haaren? Auch wenn es dazu noch keine gesicherten Forschungsergebnisse gibt, können Wissenschaftler mit Blick auf andere Viren bereits Rückschlüsse darauf ziehen, wie lange Viren auf unseren Haaren überleben. Welche das ist, erfährst du im Video.

Quelle: today.com

mmu / Brigitte
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.