VG-Wort Pixel

Stress, hoher Blutdruck So schlecht ist ständige Erreichbarkeit für deine Gesundheit

Ständig erreichbar zu sein, kann schlimme gesundheitliche Folgen haben.
Mehr
Durch unsere Smartphones sind wir quasi immer erreichbar. Welche Folgen das auf Dauer für deine Gesundheit haben kann, erfährst du im Video.

Unser Handy ist unser stetiger Begleiter: Wir lesen darauf Nachrichten, checken die sozialen Medien und sind ständig für jeden erreichbar. Das bedeutet aber gleichzeitig eine dauerhafte Beanspruchung unseres Nervensystems, was sich zu einem Gefühl von Stress und Überlastung entwickeln kann. Tatsächlich trügt dieser Eindruck nicht, denn ständige Erreichbarkeit hat einen spürbaren Effekt für unsere Gesundheit.

Ständig auf Abruf zu sein, führt zu vielen Problemen

Die Dauerbereitschaft kann schnell zu Stress führen, der gesundheitlichen Folgen mit sich bringt. Unter anderem können erhöhter Blutdruck und schnellere Atmung die Folge sein. Im Video erfährst du mehr dazu.

Verwendete Quelle: quarks.de

Brigitte

Mehr zum Thema