Waaas? Kaffee lässt deine Brüste schrumpfen!

Waaas? Kaffee lässt deine Brüste schrumpfen!
© iascic/shutterstock
Kannst du auch nicht ohne Kaffee in den Tag starten? Dann tut es uns wirklich sehr leid, dir mitteilen zu müssen, dass das braune Gold nicht nur positive Effekte hat.

Na, heute Morgen schon Kaffee gehabt? Dann wird dir diese Nachricht jetzt sicher nicht gefallen. Denn einer schwedischen Studie zufolge kann Kaffee die Brüste schrumpfen lassen.

Dazu haben Onkologen der Universität von Lund im Rahmen einer Brustkrebs-Studie 300 Frauen vermessen und ihren Kaffeekonsum hinterfragt. Mit einem erschreckenden Ergebnis: Bereits drei Tassen Kaffee pro Tag können die Oberweite verringern.

Aber keine Panik, du musst jetzt nicht auf deinen geliebten Kaffee verzichten! Ganz so dramatisch wie es klingt, ist es nämlich gar nicht: Betroffen sind nur Frauen, die ein bestimmtes Gen in sich tragen, und bei denen dauert es auch seeehr lange, bis der Effekt sich bemerkbar macht.

Weiter verspricht die Onkologin Helena Jernstroem: "Kaffeetrinkende Frauen müssen sich keine Sorgen machen, dass ihre Brüste sich über Nacht in Nichts auflösen. Sie werden kleiner, aber die Brüste werden nicht verschwinden."

Na, dann, puh ... darauf erstmal ein Tässchen Kaffee!


Mehr zum Thema