Sylvie van der Vaart: Brustkrebs mit 31

Brustkrebs: Immer wieder sind auch prominente Frauen betroffen. Jetzt ging Sylvie van der Vaart mit ihrer Diagnose an die Öffentlichkeit. Das Model ist erst 31 Jahre alt.

Sheryl Crow, Melissa Etheridge, Anastacia, Christina Applegate, Kylie Minogue und zuletzt Barbara Rudnik: Die gefährliche Krankheit schafft es mit erschreckender Häufigkeit in die Schlagzeilen. Und macht auch vor jungen Frauen nicht halt, wie das Schicksal von Sylvie van der Vaart belegt.

Wie bekannt wurde, erhielt die 31-Jährige die Diagnose im Mai nach einer Vorsorgeuntersuchung in Madrid. Von ihrer Tumor-Operation erholt sie sich derzeit mit ihrer Familie im Urlaub, bevor sie sich ab Juli einer Chemotherapie unterzieht. Da die Krankheit in einem frühen Stadium entdeckt wurde, stehen die Heilungschancen gut.

Diese Frauen haben den Brustkrebs besiegt

Mit der Entscheidung, ihre Krankheit in die Öffentlichkeit zu tragen, will das Model andere Frauen motivieren, zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen: "Ich möchte dafür sensibilisieren, sich immer wieder untersuchen zu lassen – gerade auch in jungen Jahren. Ich kann nur an alle Frauen appellieren, die Gefahr an Brustkrebs zu erkranken, sehr ernst zu nehmen", sagte sie in einem Interview mit der Bild-Zeitung.

Die Mutter eines zweijährigen Sohnes wurde in Deutschland durch ihre Ehe mit dem Ex-HSV-Fußballstar Rafael van der Vaart bekannt, dem sie nach seinem Wechsel zu Real Madrid in die spanische Hauptstadt gefolgt ist. Im Sommer 2007 modelte Sylvie van der Vaart für den Otto-Katalog, im Herbst 2008 saß sie neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Jury der zweiten Staffel von "Das Supertalent" (RTL).

Video: Sylvie van der Vaart hat Brustkrebs

sar
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.